hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

sct
Beiträge: 55
15. Apr 2004, 09:23
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


Hallo zusammen

Wir haben etwa 30 XPress 5.01 mit QLA im Einsatz. Wie richtet man da ein Backup für den QLA-Server ein? Während der XPress 6 Installation wird man nach dem Backup-Server gefragt, unter XPress 5 geht das offenbar nicht. Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht? Oder weis jemand wies funzt? Evtl. Conny? Im Falle eines HD-Crashs den ganzen Karsumpel auf einer anderen Maschine neu zu installieren und ein neues Lizenz-File zu generieren kanns ja wohl nicht sein. Zudem würden dann die Quark-Anwendungen den Weg eh nict finden, da ja im QLAServer.properties-File die IP-Adresse des Servers drinsteht... nur Abändern nützt da auch nichts, habe ich bereits ausprobiert. Danke für eure Antworten/Anregungen...

Greets sct
----------------
G4933/OS10.3.3
(Dieser Beitrag wurde von sct am 15. Apr 2004, 09:23 geändert)
Top
 
X
Der Holgi S
Beiträge: 967
15. Apr 2004, 12:30
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #79933
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


Hallo sct.
Einen Backup QLA kann man - Stand heute - nicht für QXP 5 einrichten. Vielleicht gibt es ja mal einen Patch, mit dem dass dann möglich sein wird.


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#79882] Top
 
sct
Beiträge: 55
15. Apr 2004, 13:08
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #79949
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


Hallo Holgi

Tja... das hab ich mir bereits gedacht.

Ich habs aber mit einem Workaround hingekriegt... relativ mühsam aber es funktioniert wenigstens:
1. QLA-License-Admin 3.0 auf Backup-Gerät komplett neu installiert
2. License.dat File mit den Backup-Angaben konfiguriert und runtergeladen
3. QXP 5 neu auf diesem Backup-Gerät installiert
4. Bei der XPress Installation Backup-IP eingegeben
5. XPress gestartet - siehe da, Server gefunden.

Wenn nun Probleme mit dem original QLA-Server auftreten, muss ich die Backup-Kiste booten und das Backup-XPress auf den Clients verteilen, damit diese den QLA-Backup-Server finden. Zuerst habe ich versucht im original XPress-Ordner das QLAClient.properties File auf die Backup-IP zu ändern, das funzt aber so nicht. Scheint, als würden diese Infos noch anderswo reingeschrieben, wo, habe ich bis jetzt noch nicht rausgefunden.

Greets sct
----------------
G4933/OS10.3.3
als Antwort auf: [#79882] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
15. Apr 2004, 13:19
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #79953
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


Hi Leute,

ich denke die Geräte IP sollte QLA egal sein, deswegen würde ich den Kurzen Weg mal probieren, die Backup-Kiste mit der gleichen IP zu bedenken wie den Originalserver. Bei Ausfall dann das Backup an und weiter geht die Reise. So haben wir früher "Billigbackupserver" konfiguriert, vielleicht funzt das dann hier auch - habe ich mit QLA aber noch nicht durchprobiert.
Hoffe das hilft ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#79882] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
15. Apr 2004, 14:56
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #79989
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


Hallo Conny! hallo sct!

Also, die IP-Adresse des QLA-Servers ist dem Client nicht egal.
Dennoch sollte es so funktionieren, wie Conny beschrieben hat.
Backup-QLA mit gleicher IP-Adresse einrichten und bei Bedarf starten. Dann kann man sich das Verteilen des Backup QXP sparen.

sct, vielleicht magst du das mal ausprobieren und uns sagen, ob's klappt.


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#79882] Top
 
sct
Beiträge: 55
15. Apr 2004, 15:08
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #79996
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


Hi zusammen

Danke erstmal für eure Antworten...
Ich werde das Prozedere ausprobieren und informiere euch wie's gelaufen ist, bin aber zuversichtlich, dass es so auch klappt.

Ich melde mich...

Greets sct
----------------
G4933/OS10.3.3
als Antwort auf: [#79882]
(Dieser Beitrag wurde von sct am 15. Apr 2004, 15:09 geändert)
Top
 
sct
Beiträge: 55
15. Apr 2004, 16:32
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #80019
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


So. Ich hab's ausprobiert und es hat wunderbar funktioniert.
Nun habe ich eine Backup-Kiste, welche mit dem neuen, modifizierten Lizenz-File (selbe IP, andere Ethernet-Adresse) läuft. Sollte nun unser Standard-Server den Abflug machen, kann ich flugs den Backup-Server starten und alle sind zufrieden und merken nicht mal was - perfekt. :-)

Danke für eure Tipps!

Greets sct
----------------
G4933/OS10.3.3
als Antwort auf: [#79882] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
16. Apr 2004, 00:07
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #80087
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Backup für QLA-Server


Hi Sct,

schön dass es geklappt hat, die einfachen Lösungen sind das was den Admin Freude bereitet. Zugegeben mein Lösungsvorschlag war provokativ. Aber ist es nicht das was diese Diskussionsplattform auszeichnet? Ich bin froh das es so funktioniert.
In diesem Sinne...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#79882] Top
 
X