hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe Illustrator » Balkenbreite

 



Michael Walter
Beiträge: 133

21. Okt 2010, 10:51

Beitrag #1 von 6
Bewertung:

(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag

Beitrag als Lesezeichen

Balkenbreite


Liebe Foristen,

ich habe mit der Diagrammfunktion jede Menge Balken
mit unterschiedlicher Höhe und teils abweichender Breite erstellt.
Jetzt müssen aber alle auf eine einheitliche Breite von beispielsweise 6 mm gebracht werden.

Das "Einzeln-Transformieren-Werkzeug" geht nicht, da nicht alle Balken die gleiche Ausgangsbreite haben.

Jetzt möchte ich nicht jeden Balken einzeln auswählen
und modifizieren müssen. Weiß jemand von Rat?

Michael
Top
 
X

monika_g
Beiträge: 3973

21. Okt 2010, 11:13

Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #454723

Bewertung:

(1768 mal gelesen)
URL zum Beitrag

Beitrag als Lesezeichen

Balkenbreite


Wie ist denn die "teils abweichende Breite" zustandegekommen?

Ansonsten: bestimmte Breite einstellen geht nicht, nur prozentual. Dafür gibt es in den Diagrammoptionen die "Balkenbreite"-Option.

Man kann auch jedem Balken den Transformieren-Effekt zuweisen. Bisschen messen und Dreisatz, dann hast Du den Prozentwert.



wie Du zu einer hilfreichen Antwort kommst

als Antwort auf: [#454717] Top
 

Michael Walter
Beiträge: 133

21. Okt 2010, 11:43

Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #454736

Bewertung:

(1757 mal gelesen)
URL zum Beitrag

Beitrag als Lesezeichen

Balkenbreite


Die unterschiedliche Breite? … Balken aus verschiedenen Dokumenten.
Aber manchmal schleichen sich auch Fehler ein.

Das "In-Form-Umwandeln"-Werkzeug wäre doch prima geeignet,
aber ich muss scheinbar beim Erstellen eines Rechtecks neben der absoluten Breite immer auch die absolute Höhe vorgeben, oder?

als Antwort auf: [#454723] Top
 

monika_g
Beiträge: 3973

21. Okt 2010, 15:02

Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #454768

Bewertung:

(1729 mal gelesen)
URL zum Beitrag

Beitrag als Lesezeichen

Balkenbreite


ja. Du kannst nur entweder absolut oder relativ. Nicht: die eine Dimension absolut, die andere relativ



wie Du zu einer hilfreichen Antwort kommst

als Antwort auf: [#454736] Top
 

Michael Walter
Beiträge: 133

1. Mär 2012, 13:46

Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #491058

Bewertung:

(1105 mal gelesen)
URL zum Beitrag

Beitrag als Lesezeichen

Balkenbreite


… Jahre später …

jetzt habe ich eine Lösung:
Ich gebe allen Balken (die schmale Rechtecke sind) die Breite 0 mm
(bei vielen Balken über das "Einzeln-Transformieren-Werkzeug":
Breite 0 Prozent) und weise dann eine Kontur zu: mit der gewünschten Breite in mm … fertig!

als Antwort auf: [#454768] Top
 

monika_g
Beiträge: 3973

1. Mär 2012, 16:54

Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #491075

Bewertung:

(1065 mal gelesen)
URL zum Beitrag

Beitrag als Lesezeichen

Balkenbreite


Warum einfach, wenn es umständlich auch geht:
http://js4ai.blogspot.com/.../set-all-things.html

Solche Funde veröffentliche ich übrigens auch im Vektorgarten ...



wie Du zu einer hilfreichen Antwort kommst

als Antwort auf: [#491058] Top
 


Forenindex » Programme » Print/Bildbearbeitung » Adobe Illustrator » Balkenbreite

X


^