hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Jappl
Beiträge: 501
27. Mai 2003, 17:13
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


Hallo,

es ist so weit, der XSERV steht im Schrank und ich habe Ihn schon mal installiert.
Ich habe nun (glaube ich) einen Fehler gemacht. Bei der Installation habe ich angegeben, daß ich den Verzeichnisdienst nur lokal verwenden möchte.
Nun habe ich Benutzer im arbeitsgruppenmanager angelegt. Hierbei kam schon die Meldung, daß der Verzeichnisdienst nur lokal sichtbar ist. Habe ich erstmal ignoriert!!!
Am client habe ich eine neue Umgebung eingerichtet und dann "Verbindungsversuch zu speziellem ..." konfigiriert. Im zweiten Reiter habe ich dann "Spezieller Pfad" angegeben. Mein Pfad "/Netinfo/root" ist dann zu sehen aber ausgegraut!!!

Wenn ich mich nun mit einem zentralen Benutzer anmelden möchte, verweigert er die Anmeldung.

Ich vermute, daß ich den arbeitsgruppen-Manager auf dem Server ändern muß und zwar so, das mein Verzeichnis auch auf anderen Rechner sichtbar ist. Kann ich das auch ohne neuinstallation machen? Wenn ja, wie?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Gruß aus dem schönen Norden,

Jappl Top
 
X
KoppC
Beiträge: 67
28. Mai 2003, 09:25
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #37292
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


hey,

habe am anfang auch den selben fehler gemacht. starte einfach den "open directory assistent" und richte ihn so ein das auch andere rechner auf die db zugreifen können. ich habe dies auch nachträglich vorgenommen.

gruß
chris
als Antwort auf: [#37223] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
28. Mai 2003, 09:57
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #37298
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


Vielen Dank für Deine Antwort.
Habe ich gleich umgesetzt, voila, nun klapts auch mit dem Anmelden.
Ich werde mich denn heute mal mit den Einstellungen auseinander setzen.

Eine Frage abet doch noch:
In den einstellungen kann ich Programme auswählen, welche gestartet werden dürfen. Startet der client die Programme den vom Server oder doch noch lokal?

Gruß aus dem Norden,

Jappl
als Antwort auf: [#37223] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Mai 2003, 10:38
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #37306
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


hey,

bin mir nicht ganz sicher ich meine aber du mußt das programm auf dem server haben um es im arbeitsgruppen manager auswählen zukönnen und gleichzeit auch auf dem client um es auszuführen. kann man aber einfach testen. kannst ja mal bescheid sagen ob ich richtig lag würde mich auch interessiern.

gruß
christian
als Antwort auf: [#37223] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
28. Mai 2003, 14:00
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #37346
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


Hallo Chris,

ich kann mich nun anmelden, kann am Server diverse Einstellungen vornehmen, welche zum Teil auch umgesetzt werden.

Ich habe jedoch angegebe, daß lokale Laufwerke, Speichermedien sowie Netzwerkverbindungen auf dem Desktop dagestellt werden sollen. Leider passiert gerade dies nicht!

Hast Du auch dieses Fänomen gahbt?
Ich habe schon diverses versucht, bisher jedoch ohne Refolg.

Gruß
Jappl
als Antwort auf: [#37223] Top
 
KoppC
Beiträge: 67
28. Mai 2003, 14:09
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #37348
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


hey,
genau diese problem hatte ich auch ist allerdings schon ne ganze weile her bin mir deshalb nicht mehr so sicher. hast du am client den "verzeichnissdienst" richtig eingerichtet server-adresse/tag usw.. hier hatte ich glaube ich das problem, daß er die netinfo-DB nicht richtig hatte und deshalb die infos vom server nicht ausführen konnte.

gruß
chris
als Antwort auf: [#37223] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
28. Mai 2003, 15:10
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #37361
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


Meine Güte, was habe ich für ein Kauderwelsch geschrieben!
Nun aber etwas konzentrierter.

Ich habe alle Einstellungen nochmals überprüft, es sieht aber alles schlüssig aus. Zusätzlich habe ich nun das Problem, das ich classic nicht starten kann. Ich bekomme mmer die Meldung, daß es keinen geeigneten Systemordner gibt. Melde ich mich aber lokal an, funzt es.

Auch ein bekanntes Problem?

Schon mal vielen Dank,
Jappl
als Antwort auf: [#37223] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
28. Mai 2003, 19:40
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #37399
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


Hallo Jappl

Wo hast Du Classic installiert? In welchem Verzeichnis?

Wegen den Einstellungen, die nicht gesichert werden:
Das könnte behoben werden, indem jede Maschine, die remote verwaltet werden soll (eigentlich sind es ja die User) im Workgroup Manager (Arbeitsgruppenmanager) hinzugefügt werden, mit der Ethernet- Hardware-Adresse.


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#37223] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
30. Mai 2003, 07:42
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #37515
Bewertung:
(1653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Benutzerverwaltung


Hallo Dave,

ich habe classic auf dem Clientrechner auf der zweiten Patition installiert. Auf dem Server noch gar nicht.

Das mit dem Eintragen der MAC ID werde ich heute noch testen, wenn ich dazu komme. Heute ist ja Brückentag, ideal um Serveränderungen in Ruhe durchzuführen!!!

Gruß
Jappl
als Antwort auf: [#37223] Top
 
X