hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bernhard Werner p
Beiträge: 4793
4. Apr 2003, 16:16
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Hallo Christof,

ich grüsse dich ganz herzlich!
Super, jetzt hats auch bei HDS ein Director-Forum.
Meine Frage: Ich habe im Rahmen einer Fortbildung eine digitale Bewerbungmappe auf CD mit Director 6.0 erstellt. Diese würde ich gerne auf (m)einer Homepage "archivieren". Welche kostengünstige Möglichkeiten gäbe es denn da?

Gruß
Bernhard Top
 
X
donkey shot
Beiträge: 1416
4. Apr 2003, 17:06
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #30597
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Du kannst aus Director einen Shockwave-Film exportieren und zwar unter "veröffentlichen" oder "publish". Einstellungen dazu kannst Du unter "Veröffentlichungseinstellungen" (blöde Übersetzung) machen. Den html-Quellcode zum "embedden" liefert er gleich mit, wenn Du es einstellst.

Den Shockwave-Film (.dcr) kann jeder mit einem Webbrowser lesen, der zuvor den PlugIn ShockwavePlayer bei Macromedia heruntergeladen hat.

Dazu würde ich folgendes Raten: Verzichte, wenn möglich auf externe Cast-Libraries u.a., da einige Browser Schwierigkeiten haben, diese neu zu laden, wenn das Laden einmal schief ging. Das kann dazu führen, dass einiger Darsteller nicht auftauchen.

Zum anderen würde ich die Grafiken vielleicht noch fürs Web einmal nachbearbeiten, um die Dateigrösse kleinzuhalten. Du kannst zwar auch die ganze Datei per JPG-Kompression verkleinern, aber das Ergebnis ist etwas unschön. Die Verkleinerung der Grösse in Pixeln bringt nix, da der Player dann den Film nur kleiner darstellt und ihn nicht neu rechnet.

Hoffe das hilft erstmal, viel Erfolg,


grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30587] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4793
4. Apr 2003, 17:36
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #30599
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Hallo Christof,

danke dir für deine Antwort.
Mein Problem ist, dass ich keine offizelle Director-Version habe. Gibt es vielleicht eine kostengünstige Konvertierungs-Software (Director zu Shockwave)?

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#30587] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
4. Apr 2003, 17:48
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #30600
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Glaube kaum. Aber ich kann mich mal umhören.

grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30587] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
7. Apr 2003, 14:35
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #30889
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Hast Du eigentlich nur einen Projektor, oder auch eine offene Director-Datei?

grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30587] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4793
7. Apr 2003, 14:52
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #30901
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Hi Christof,

das Projekt besteht aus 10 offen Director-Dateien (ca. 11 MB).

Wenn es da eine Lösung gäbe, wäre ich dir sehr dankbar.

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#30587] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
8. Apr 2003, 14:56
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #31087
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Mir ist gerade noch etwas eingefallen: Du kannst Dir eine kostenlose Probeversion von Director MX bei Macromedia herunterladen. Die hält 30 Tage.

grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30587] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
8. Apr 2003, 15:00
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #31089
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Hier noch der Link http://www.macromedia.com/cfusion/tdrc/index.cfm

Man kann auch Shockwave-Dateien damit erzeugen. Hoffe, die laufen nicht auch nach 30 Tagen ab ;)

grüsse

Christof
als Antwort auf: [#30587]
(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 8. Apr 2003, 15:02 geändert)
Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4793
8. Apr 2003, 16:37
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #31107
Bewertung:
(3441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bestehendes Director-Projekt fürs Web aufbereiten


Hi Christof,

das mit der Demoversion ist eine geniale Idee. Super! Und für den Zweck völlig ausreichend.

Danke dir nochmal!!!

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#30587] Top
 
X