hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

gerrie25
Beiträge: 112
9. Apr 2003, 22:45
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, mit Adobe Acrobat ein Bild aus einer PDF-Datei zu exportieren, möglichst ins Originalformat oder aber als TIF oder JPG? Habe leider nichts gefunden, vielleicht kann mir jemand helfen.
Gruß Gerrie Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
9. Apr 2003, 23:06
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #31372
Bewertung:
(2112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Gerrie,

der folgende Tipp setzt ein installiertes Adobe Photoshop 5.02 oder neuer voraus.
Wählen Sie in der Acrobat-Werkzeugleiste das TouchUp-Objektwerkzeug (versteckt sich hinter dem TouchUp-Textwerkzeug). Klicken Sie unter Windows mit der rechten Maustaste auf das Bild. Ein Mac Anwender klickt das Bild mit gedrückter CTRL-Taste an. Es öffnet sich ein Kontextmenü dessen letzter Eintrag "Bild bearbeiten..." lautet. Wählen Sie diesen aus. Es öffnet sich Adobe Photoshop und das angeklickte Bild wird geöffnet (wenn nicht, dann melden Sie sich nochmal). Von nun an können Sie wie gewohnt in Photoshop weiterarbeiten und es z.B. als externes Bild speichern.
Sie können sogar das Bild modifizieren und wieder in die PDF-Datei zurückspeichern indem Sie das Bildfenster schließen und speichern.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#31368] Top
 
gerrie25
Beiträge: 112
9. Apr 2003, 23:12
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #31373
Bewertung:
(2112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Hallo,
danke für die superschnelle Antwort. Leider erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Externe Bildbearbeitungsanwendung konnte nicht gestartet werden." Kann ich hier irgendeine Verknüpfung zu Photoshop herstellen oder muss ich neu installieren?
Gruß Gerrie
als Antwort auf: [#31368] Top
 
gerrie25
Beiträge: 112
9. Apr 2003, 23:44
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #31375
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Hallo, ich hab's doch noch selbst herausgefunden.
Bearbeiten - Grundeinstellungen - Allgemein (Tastaturkürzel: Strg+K)- TouchUp: Bildetitor. Hier Programm auswählen.
Das war's!!! :)
Trotzdem danke für die schnelle Antwort.
Gruß Gerrie
als Antwort auf: [#31368] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
10. Apr 2003, 08:58
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #31407
Bewertung:
(2111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Hallo zusammen

Wenn mehr als ein Bild exportiert werden soll, dann ist es auch möglich sämtliche Bilder als JPEG, PNG oder TIFF zu exportieren (Datei -> Exportieren). Das kann oftmals von Nutzen sein.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#31368] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
10. Apr 2003, 09:39
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #31419
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Wenn mehrere Bilder exportiert werden,
sind diese hinterher IMMER im RGB-Farbraum!
Also nicht unbedingt empfehlenswert, wenn man 4c-Bilder
exportieren will.

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#31368] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
10. Apr 2003, 10:19
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #31425
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Hallo Oliver

Klar ist das nicht immer wünschenswert, aber vielleicht ist man mal froh drum. Die Bilder könnten ja mittels eines Photoshop-Hotfolders mit einer hinterlegten Aktion nach CMYK konvertiert werden. Exportiere Bilder oft dann aus Acrobat, wenn ich eine PDF-Datei aus Word mit mehreren Seiten und Bildern bekomme, dann ist ja sowieso alles RGB.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#31368] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
10. Apr 2003, 10:23
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #31427
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Ist klar - ich wollte nur darauf hinweisen,
da es viele nicht wissen. Finde ich übrigens höchst
befremdlich, das meine 4c-Bilder beim Export zu RGB werden...
Wie gesagt nur ein Hinweis...

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#31368] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
10. Apr 2003, 10:42
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #31432
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Hallo Michael,

warum läßt Du dann nicht gleich die Bilder von Adobe Photoshop aus der PDF-Datei extrahieren (Dank an Stefan)? Seit Version 7 bietet Adobe Photoshop dafür doch die entsprechende Funktion, die sogar den Bildfarbraum, sofern möglich, beibehält. Es handelt sich um die Import-Funktion "PDF-Bild".

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#31368] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
10. Apr 2003, 10:58
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #31434
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bild exportieren


Hallo Robert

Danke für den Hinweis, ich kenne die Funktion. Manchmal bin ich aber froh, wenn ich gleich auf einen Schlag 50 Bilder in einen Ordner exportieren kann, den man anschliessend mittels der Stapelverarbeitung von Photoshop aufbereiten kann. Ich musste mal eine Periodoka produzieren, in der die Bilder oft aus Word kamen. Die habe ich exportiert, mittels Stapelverarbeitung geöffnet, eine einfache Tonwertkorrektur machen lassen, alles auf transparent freistellen lassen und am Schluss liess ich mir noch einen Schlagschatten einbauen. In diesem Falle hätte ich länger gehabt, wenn ich die geöffneten Bilder erst hätte in einen Ordner speichern müssen.

Viele Wege führen nach Rom :-)

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#31368] Top
 
X