hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bernhard Werner p
Beiträge: 4810
30. Jun 2003, 19:50
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildmaterial für das Photoshop 3.0-Tuturial


Hallo zusammen,

ich habe zu Lehrzwecken günstig das Handbuch + Tutorial von PS 3.0 ersteigert. Da es mir damals sehr geholfen hat (das Tutorial), will ich es unserer Azubiene nahelegen. Die grundlegenden Techniken sind gleich geblieben (in PS ;-).

Jetzt suche ich das dazugehörige Bildmaterial, das sich auf einer der Programm-Disketten befindet. Sicherlich hat einer der "alten Herren" bzw. "junggebliebenen Damen" noch entsprechende Diskette und kann mir die Bilder mailen. Ich und unsere Azubiene würden sich sehr freuen. :-)

Gruß
Bernhard Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
30. Jun 2003, 20:16
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #41907
Bewertung:
(1000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildmaterial für das Photoshop 3.0-Tuturial


Hallo Bernhard, ich finde auch, daß Photoshop 3.0 für einen Lehrgang optimal geeignet ist.
Das Bildmaterial wird bei der Installation von Photoshop 3.0 gleich mitinstalliert.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#41905] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4810
30. Jun 2003, 20:46
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #41909
Bewertung:
(1000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildmaterial für das Photoshop 3.0-Tuturial


Hallo Sabine,

da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich habe nur die Bücher, nicht das Programm gekauft. Copyright-Geschichten dürften hoffentlich kein Problem sein. :-) Soweit ich mich erinnere, waren das sowieso recht kleine Bilder. Und für den Nachwuchs... :-)
Die eigentlichen Übungen sollen/können/müssen dann schon mit PS 7 gemacht werden. Ich werde das Büchlein vorher nochmal durchgehen und Änderungen entsprechend kennzeichnen.

Gruß und Dank
Bernhard
als Antwort auf: [#41905] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
30. Jun 2003, 22:09
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #41923
Bewertung:
(1000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildmaterial für das Photoshop 3.0-Tuturial


Hallo Bernhard,
das Problem ist, daß die Bilder erst nach Installation von Photoshop 3.0 zur Verfügung stehen.
Ich kann eine ältere Version nicht über eine neuere Version installieren.
Übrigens habe ich das auch schon mal probiert:
Tutorial von Photoshop 3.0 (da ja ein hübsches Heftchen dabei ist)
für einen Lehrgang Photoshop 6.0 verwendet.
Nach kurzer Zeit mußte ich jedoch bemerken,
daß die unterschiedlichen Funktionen/Paletten/Anleitungen 3.0 --> 6.0
zu reichlich Verwirrung geführt hatten.
Wäre es nicht besser, wenn Du gleich das Buch "Classroom in a Book"
zu Photoshop 7.0 verwendest ?

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#41905]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 30. Jun 2003, 23:18 geändert)
Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4810
1. Jul 2003, 18:09
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #42079
Bewertung:
(1000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildmaterial für das Photoshop 3.0-Tuturial


Hallo Sabine,

das CiaB "ziehe" ich mir gerade zur Vorbereitung auf die ACE-Prüfung rein. Inzwischen weiss ich, dass ich zu Beginn jeder Übung Photoshop öffnen muss. ;-) Das Buch ist meiner Meinung nach pädagogisch wertlos. Die Informationen hätten auch auf 300, statt 600 Seiten gepasst. Der Satzspiegel ist ein grauss, die Zeilen sind zu lang, die Kapitel nur aneinandergereiht, selbst die Haptik des Papiers "stimmt" nicht. Ein gelungenes Beispiel für schlechte Handbücher, und das zu diesem Preis (45 Euro). ACE-technisch aber wohl ein "muss". Soviel zu CiaB...

Dass es verwirren könnte, hatte ich schon befürchtet. Ich findes es aber auch problematisch, den Leuten Photoshop 3 "zuzumuten". Da aber immer jemand da ist, den sie fragen kann, dürfte das nicht so das Problem sein. Das Büchlein bringt halt ganz clever zwischen zwei Absätzen allgemeine Informationen rüber, die zum Thema passen. Nur, ohne das Bildmaterial zu den Übungen, etwas langweilig. Wo ich jetzt wieder bei meinem eigentlichen Problem bin. :-)

Ich gebe die Hoffnung nicht auf. :-)

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#41905] Top
 
X