hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

klasinger p
Beiträge: 1547
28. Jun 2004, 11:10
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildpfade aktualisieren


Hallo liebes Forum,

mal wieder ein Probleme, was meine Arbeit massiv beeinträchtigt und ich hoffe jemand im Forum kann mir helfen!
Ich bekommen Quark 4 Daten geliefert, aus denen ich PDF´s generienen soll. Eigentlich kein Problem, wenn nicht der Zulieferer einfach alle Date ohne Sie vorher zu Sammeln auf den Datenträger gebannt hätte. Es müssen also alle Bildpfade aktualisiert werden. Eigentlich ja auch kein Problem, wenn nicht für jede Doppelseite ein extra Unteroderner existieren würde. Wenn man nun ein Bild aktualisiert, dan werden leider nur die jeweiligen Bilder des Ordnern zusätzlich erkannt. Bei einem 400 seitigen Werk eine kleine Lebensaufgabe.
Das zusammenkopieren aller Daten in einen Ordner hilft zwar weiter ist aber annähernd so aufwendig wie das wechseln der Unterordner in Quark.
Gibt es eine andere Möglichkeit in Form eine Xtension oder auch auf anderem Wege, Quark zum durchsuchen von Unterordnern zu bewegen?

System Mac OS 10.3.4, Quark 4.1.1 via Classic 9.2.2

Viele Dabk im Vorruas für jeden Tipp.

MfG
Klaas Posselt Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
28. Jun 2004, 12:13
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #93639
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildpfade aktualisieren


Hallo Klaas,

ich wüsste da nicht direkt was - hab es auch noch nie gebraucht. Aber vielleicht kann Dir Jo Lauterbach da weiterhelfen. Eventuell hilft auch eine kurze Suche bei Codesco.
Sorry nicht mehr sagen zu können - ich hoffe dennoch das es Dich ein wenig weiter bringt. Die Links zu Jo und Codesco findest Du hier bei uns im Forum.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#93625] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4693
28. Jun 2004, 12:25
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #93643
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildpfade aktualisieren


Hallo

Ich glaube die XT JoDrop von Jo Lauterbach kann dir helfen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, kann man unter Windows den Ordner mit den Dateien per Drag and Drop in eine geöffnete Quark-Datei ziehen. Dann werden alle Dateien aktualisiert, auch mit Unterordner.
Ob das auch beim Mac funzt, weis ich allerdings nicht.


Gruss, Bernd D.
als Antwort auf: [#93625] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4816
28. Jun 2004, 12:27
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #93644
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildpfade aktualisieren


Hallo Klaas,

dass das Zusammenkopieren sooo umständlich sein soll, verwundert mich.

Wenn du im Ordner der CD in die Listendarstellung gehst (Apfel + 2) dann mit Apfel + A alles markieren und Apfel + 'Pfeil nach Rechts' drückst, klappen alle markierten Ordner auf. Das (Apfel + A und Apfel + 'Pfeil nach Rechts') sooft wiederholen, bis alle Ordner offen sind. Nun mit klick und ziehen alle Dateien markieren und dann verschieben.

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#93625] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jun 2004, 15:55
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #93695
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildpfade aktualisieren


Hallo an alle,

Bernhard, das kopieren ist auf deine Art ist eine sehr gute Idee, leider mucke Quark dann, das einige Bilder nicht auffindbar seine, obwohl der Pfad ja eigentlich korrekt sein sollte. Das ganze scheint mir also zu heikel. Ich werde mich mal an JoDrop probieren.
Danke nochmals an alle.

Klaas Üosselt
als Antwort auf: [#93625] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17433
28. Jun 2004, 17:35
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #93719
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildpfade aktualisieren


Hallo,

irgendwo bei 500 Dateien pro Ordner ist bei Quark Schluss mit "In diesem Ordner befinden sich weitere zu aktualisierende Abbildungen"

Also das zusammenkopierte nochmal wieder etwas aufteilen.


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#93625] Top
 
X