hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

AxVenox
Beiträge: 1
17. Okt 2003, 10:20
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildprobleme


Hallo,
ich konzipiere im Moment gerade iene Hompegae für meinen Fußballverein. Ich habe hier nun ein Bild, welches als Hintergrund dienen soll. Es ist ein *.gif. Dieses Bild soll jedoch als Wasserzeichen (nennt man das so?) im Hintergrund der Seite stehen und man sollte über das Bild schreiben können usw.! Es sollte auch etwas verwaschen sein, so dass es nicht zu arg auffällt. Ich hoffe so etwas geht mit dem Photoshop. Bin über jede Antwort dankbar!
Viele Grüße AxVenox Top
 
X
Flipp
Beiträge: 54
17. Okt 2003, 11:10
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #54971
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildprobleme


1 Vorschlag:

Leg eine weisse Ebene auf dein Bild und verringere die Deckraft soweit, bis es Dir gefällt.
Betr. "verwaschen" da gibts viele Möglichkeiten, ev unscharf mit gauscher, diverse filter, je nachdem, wie Du es genau willst?

Gruss
Philipp
als Antwort auf: [#54950] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
17. Okt 2003, 11:18
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #54975
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildprobleme


Hallo,

unscharfe Bilder lassen sich auch beim JPG-Export erzeugen. Dabei erhälst Du im "Für Web speichern"-Dialog einen Unschärferegler. Der macht nebenbei das Bild in der Dateigröße als JPG auch noch wesentlich kleiner, weil die Kompression weniger Informationen zu verarbeiten hat. Das lohnt sich besonders bei diesen großflächigen Hintergrundbildern einer Website.
Achte darauf, dass das Bild evtl. rechts und unten zusätzliche Flächen aufweist. Wenn Du z.B. ein 800x600 Hintergrundbild als Kachel verwendest, dann erscheint erneut das Bild, sobald das Browserfenster größer aufgezogen wird. Das sieht meistens dumm aus. Einfach einen großen Rand zugeben.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#54950] Top
 
sixtiesix
Beiträge: 58
17. Okt 2003, 20:23
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #55050
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildprobleme


Hallo,

mein Vorschlag wäre die Gradationskurve zu benutzen und die Deckkraft herabzusetzen, danach noch ein wenig mit dem Gaußschen Weichzeichner experementieren und schon bekommst Du ein schönes Hintergrundbild.

grüße sixtiesix
als Antwort auf: [#54950] Top
 
X