hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
HBo
Beiträge: 12
9. Feb 2003, 11:56
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildwechsel


Auf der Site ist das Sorgenkind zu finden:
http://www.kbjhbo.de/gl/
Wenn man in der Legende auf der rechten Seite
mit dem Mauszeiger über die Texte geht,
erscheinen im Plan an den entsprechenden Stellen
blinkende rote Punkte.
Der Plan ist in 100 Einzelbilder aufgeteilt,
die in einer Tabelle angeordnet sind.
Das funktioniert aber nur bei Netscape richtig,
im IE sind die Teilbilder die ausgetauscht werden
an der falschen Stelle.
Sie sind um 2 Felder nach links versetzt,
d.h. bei einem Feld, dass sich ganz links befindet,
erscheint das Austauschbild dann in der Reihe darüber.
Der Fehler war zunächst nicht da.
Erst nachden ich versucht habe,
die Formatierung des Textes zu verbessern,
(die Breite der Spalte mit einem leer.gif fixiert,
aber bisher ohne Erfolg)
hat sich der Fehler im Plan gezeigt.
Wer weiss, wo der Fehler liegt,
bzw wodurch er entsteht,
damit man ihn beim Neuaufbau der Seite vermeiden kann,
falls er sich nicht beheben lässt.
Ich habe aber inzwischen erfahren, dass auf anderen Rechnern
die Anzeige auch im IE richtig ist.
Im Script ist ja eine Funktion zum Ermitteln des Browsers zu erkennen.
Könnte man diese (probeweise) umgehen?
Vermutlich ist doch darin die Fehlerursache zu finden?
Danke
Hans Top
 
X
exquisitus
Beiträge: 247
9. Feb 2003, 13:36
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #24156
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildwechsel


hallo Hans

bei mir, mit ie6, win2000 tritt das problem ebenfalls auf.
s'ist aber auf den ersten blick nicht ersichtlich warum er das macht.
(die wege des ie sind halt manchmal unergründlich)

evt. wäre es einfacher (und sicher einiges leichter (weniger grafik und code)) den plan als hintergrund-bild zu nehmen und den marker (das rote blinke-ding) mittels layer (schweberahmen) jeweils am entsprechenden ort darüber zu positionieren.

nur so eine idee...

gruss
Steven
als Antwort auf: [#24145] Top
 
HBo
Beiträge: 12
9. Feb 2003, 17:16
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #24175
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildwechsel


Danke für den Versuch der Hilfe.
Ich habe es inzwischen herausgefunden,
die Namen den Bilder lauteten z.B.: "44", also eine Zahl.
Irgendwann ist mir eingefallen,
mal eine Bemerkung zu den Variablen in JS gelesen zu haben.
JS kann ja selber erkennen, von welchem Typ eine Variable ist.
In diesem Falle war es aber doch wohl zu dumm
und hat die Namen vielleicht bei der Berechung
der Bildposition mit hineingewurschtelt.
Das ist jetzt sicher ziemlich laienhaft formuliert
und ich hätte auch garnichts dagegen,
wenn ein Profi das mal in Worte fasst!!
Jedenfalls, nachdem ich die Namen von "44" auf "B44"
geändert hatte, war der Spuk vorbei!
Ich stelle die neue Seite auch auf meine HP.
Die alte Seite ändere ich um in plan_a.html
Falls jemand das nochmal nachvollziehen möchte.
Über Deinen Vorschlag mit den Schweberahmen werde ich mal nachdenken.
Die Aufsplitterung des Bildes war halt schon vorher da,
bevor über diese Markierungen nachgedacht worden ist.
Da war es so für mich naheliegend.
Gruß
HBo
als Antwort auf: [#24145] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
9. Feb 2003, 19:33
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #24184
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildwechsel


Funktioniert mit NS7.01 unter OSX,
aber Dein Bild ist doch etwas groß
an Kilobytes, da solltest Du noch
was tun und für die Qualität ist es
wirklich zu groß...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#24145] Top
 
HBo
Beiträge: 12
9. Feb 2003, 20:27
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #24187
Bewertung:
(1113 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bildwechsel


Danke für den Hinweis
Für die Qualität ist zuerst mal ein schlechter Druck verantwortlich.
Der sieht aus der Nähe aus wie eine Grafik vom C64.
Es soll in absehbarer Zeit einen neuen gedruckten Plan geben,
dann mache ich mir mehr Arbeit damit.
http://www.jungingen.de
als Antwort auf: [#24145] Top
 
X