hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
loethelm  M 
Beiträge: 5950
13. Nov 2003, 14:18
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Binär beim Druck nicht anwählbar


Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass ich beim Druck aus Indesign kein Binäres Datenformat anwählen kann. Vor dem Druck kommt dann die Meldung, dass die Seite Binärdaten enthält. Da ich aber ASCII drucke, könnten Fehler auftreten. Sehr witzig, wenn man Binär nicht anwählen kann.

In der Seite befinden sich übrigens TIFFs, ein Freehand-EPS, Schlagschatten, Postscriptschriften und Farbflächen.

Irgendwelche Ideen

Indesign 2.0.2 auf OS X 10.2.8 Top
 
X
Uwe Laubender S
Beiträge: 3856
13. Nov 2003, 14:27
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #58784
Bewertung:
(702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Binär beim Druck nicht anwählbar


Hallo, loethelm!

Einfach in eine PostScript-Datei drucken. Dann ist "binär" wieder anwählbar.
Eine Direktausgabe in OS 10.2.8 ist wohl nur als "Ascii" möglich.

Grüße,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#58782] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5950
13. Nov 2003, 14:34
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #58786
Bewertung:
(702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Binär beim Druck nicht anwählbar


Hallo,

das geht aber 1. nur mit der von Indesign installierten Option. Mit einem Lokal angelegten virtuellen Drucker geht's auch nicht und zweitens ist das doch echt sch....
Es muss doch möglich sein, ein Dokument auf nem normalen PS3-Laserdrucker binär auszudrucken. Das geht ja selbst mit XPress 4 unter OS 8.6
als Antwort auf: [#58782] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
13. Nov 2003, 23:17
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #58884
Bewertung:
(702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Binär beim Druck nicht anwählbar


Das ist ein bekanntes Apple-Problem. Ob es unter Panther noch besteht kann ich nicht sagen, weil ich momentan mit der Dose unterwegs bin.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Neu: CREATIVE DINNER - Seminare für Kreative in Verbindung mit einem gediegenen Abendessen. 13.1.2004 zu Adobe Creative Suite
http://www.media-college.ch/schulung.php?texts=122
als Antwort auf: [#58782] Top
 
X