hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
FSt  M 
Beiträge: 1944
16. Jan 2003, 08:45
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Hallo

ich habe eine neue Site fertig. Bitte schaut Sie Euch doch mal an. Bin froh um jeden Hinweis, Tipp oder ähnliches...

http://www.bringold-treuhand.ch

Danke Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
16. Jan 2003, 09:48
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #21516
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Hallo!
Nette Seite. Mein Empfinden war "sehr seriös".
Aber sie macht mich auch nicht wirklich neugierig.

Die Schriftgröße ist mir ein bißchen zu klein.

Deine Startseite ist ein bißchen schmucklos. Da steht nur Text.
Bei "Wer" fehlt oben analog zu den anderen Seiten ein Bild. Das Foto als einiges rundes Element finde ich irgendwie unpassend. Kann aber nicht erklären wieso, ist nur ne Empfindung.

Und bei Kontaktformular sind mir zu viele Felder. Bis ich 11 Felder ausgefüllt habe ist der Tag ja um ;-)

Gruß Petra

http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#21507] Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1944
17. Jan 2003, 09:06
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #21618
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Danke Petra

Folgendes muss ich aber noch anfügen:
Die Kritik "sehr seriös" und "macht nicht neugierig" gehören doch irgendwie zusammen, oder nicht? Ich kann in dieser Branche keine Animations-Site anbieten.
Das mit der Schriftgrösse weiss ich, aber da hat mir die Gestalterin Vorgaben gemacht. Ich hätte lieber 1px grösser genommen.
Zur Startseite. Nur Text, dafür schnell auch mit Modem. Noch immer haben nicht alle einen Breitband zugriff. Ich habe mir gedacht, dass mit der index-Seite mal alle begrüsst werden. Also "sofort" in ihrem Browser eine Anzeige haben. Die Umleitung auf die Startseite erfolgt dann ja auch 4 Sekunden später.
beim Kontaktformular sind wohl 11 Felder, aber ausfüllen musst Du gar keins, wenn Du nicht willst. Ist so ein Kompromiss zwischen freiwillig und vielen Feldern...
Danke fürs anschauen.

Ich möchte meine Frage aber erweitern. Da "sowieso jeder gestalten kann", hätte ich liebend gerne auch mal eine technische Kritik.

FSt.
als Antwort auf: [#21507] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
17. Jan 2003, 10:31
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #21624
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Hallo,

zur Technik
Du bist sehr sparsam mit den Metatags. Keywords und Description fehlen ganz.

Die Ladezeiten sind auch bei der start.html top, ich denke, du könntest das Logo ruhig auch auf die Startseite setzen.

Dann wird im allgemeinen empfohlen, für jede Seite einen eigenen sprechenden Titel zu nehmen.

Das Attribut height bei Tabellenzellen ist nach W3C ebenso nicht erlaubt wie die margins im body-Tag. Das gehört ins CSS.

Ansonsten ist es ein typischer Golive-Quellcode zu dem man sonst nicht viel sagen kann. Benutzt du das Layoutraster? Das würde die height erklären.


Zu seriös und neugierig:
Natürlich muss Seriösität sein und animierter Firlefanz macht nur sehr selten neugierig. Aber du willst doch mich als potentiellen Kunden gewinnen..?
Angenommen, ich suchte einen Steuerberater, dann würde ich mir einen "Beweis" seiner Kompetenz wünschen. Das könnte z.B. ein Newsbereich sein, in dem verständlich aufgearbeitet neue Gesetze oder Verordnungen ständen. Das pdf mit der Arbeitshilfe ist auch so was, es ist aber ein bißchen zu unauffällig.
Irgendwas, was mich überzeugt, warum ich gerade diesen speziellen Steuerberater kontaktiern soll.



Gruß Petra

http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#21507]
(Dieser Beitrag wurde von Petra Rudolph am 17. Jan 2003, 10:38 geändert)
Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1944
17. Jan 2003, 14:04
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #21650
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Danke für anschauen

Metatags: keyword, descriptions wurden mir vom Kunden noch nicht geliefert, werden aber noch eingebaut.

Logo: Ich werde mich Bemühen, das Logo auch auf der index-Seite zu platzieren. Werde mich an die Gestalterin wenden...

Titel: Ich habe für jede Seite einen eigenen Titel. Nur fängt der jedesmal gleich an "Bringold Treuhand AG - blablabla" ist das falsch?. Ich habe gedacht, dass die bots von Google & Co. die häufigkeit der gesuchten Schlüsselwörter interessiert. Also z.B. Treuhand in der URL, im body-text, iim title-tag im keyword-tag im descriptio-tag usw. Natürlich zählen auch die Links auf diese Seite, aber die kann ich nur bedingt beeinflussen. Stimmt das nicht?

height bei Zellen: noch nie gehört, werde mich darum kümmern.

margins: kein Problem, werde ich umbauen.

Layoutraster: Nein, ich benutzte es auf dieser Site nicht, generiert mir zuviel "Schrott-Code"

PDF: Es werden noch mehr PDFs folgen, genau wie von Dir "gewünscht". Ich muss mir hier wirklich etwas überlegen, damit man diese besser sieht. Hier hast Du vollkommen recht! Danke

e schöne
FSt.
als Antwort auf: [#21507] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2530
17. Jan 2003, 15:16
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #21659
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Nun
übersichtlich, seriös, aber doch ein wenig fad..
Auch störte mich das grau als umrandung.
Das sieht so unfertig aus. (meine meinung)

Etwas mehr grafik in form des Headbildes
würde diese Seite ein wenig aufpeppen...

Ansonsten gute Arbeit.

MetaTags werden von kunden geliefert??? Echt?

getestet mit:
Macintosh G4dual OS 9.04
Netscape 4.5 & IE 5.1

gruss gögg
**************************
http://www.macserver.ch
**************************
als Antwort auf: [#21507] Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1944
17. Jan 2003, 15:49
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #21664
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


hallo gögg

Das Grau war mal schwarz. Das sah nicht schlecht aus. Aber auf Kundenwunsch hin musste ich es ändern.

Kunde liefert Metatag:
Wieso nicht. Ich bin nicht vom Treuhandfach, von Steuerberatung habe ich auch keine Ahnung. Wie soll ich mir hier zumuten, die richtigen Keywords zu finden? Nun die einfachen find ich schon...

Das ist doch nur eine Frage der "Erziehung seiner Kunden" und Konsequenz als Profi. Du gehst ja auch nicht auf eine Baustelle und sagst dem Maurer, wie er seine Steine setzen soll. Also wenn der Kunde eine Profi-Site haben will, muss er mir gewisse Daten liefern können, sonst lass ichs lieber sein...

Gruss FSt.
als Antwort auf: [#21507] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2530
17. Jan 2003, 16:17
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #21667
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Ach ok.
Da muss ich meine Kunden besser Erziehen....(lol)
Ich nehme mir die Metas von den Broschüren der Firma & Allgemeine.

Und eben der Kunde ist König!
Auch wenn der geschmack nicht stimmt...

Gruss gögg
PS: ab wann ist ein Profi "Profi"?
als Antwort auf: [#21507] Top
 
Hanü
Beiträge: 219
17. Jan 2003, 23:04
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #21680
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Meine Meinungen:

>> Startseite (index):
Ich schlage vor, das Logo oben links einzufügen, und den Text dafür um ein paar Zeilen nach unten zu verschieben.

>> Seitenlayout (allgemein):
Muss zustimmen, der graue Rand lässt alles "unfertig" wirken. Hast du mal probiert, um das weiße Feld einen dünnen schwarzen Rand zu machen (einrahmen), also etwa 1 oder 2 px breit? Würde das ganze bestimmt etwas hervorheben...?!
Was mich optisch auch etwas "stört": es hängt alles so weit oben. Hab die Site mit 1024x768 angeschaut... fände es besser, wenn der Inhalt auf die Seitenmitte zentriert wäre.

>> Inhalt
Die Seiten finde ich ganz gut so, der obere Rand wirk manchmal allerdings etwas übertrieben (würd ihn nicht ganz so hoch machen). Sonst ist alles ok.

Alles in allem vermittelt die Seite einen guten Eindruck auf mich!

Eine Frage hab ich noch: Wie hast du auf der Formularseite die Tastenkombinationen für die Felder festgelegt? (kannst auch per Mail antworten).

Gruß Andreas
als Antwort auf: [#21507]
(Dieser Beitrag wurde von Hanü am 17. Jan 2003, 23:06 geändert)
Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1944
19. Jan 2003, 11:41
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #21787
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Hallo Gögg

Das ist doch ganz einfach Service am Kunden. Liefere ihm die "normalen" Keywords aus den Prospekten, oder klau sie dir von anderen Seiten und sag ihm dann, er soll sie verbessern und seinen Vorstellungen gemäss anpassen. So sind am Schluss alle zufrieden. Du hast weniger Arbeit und der Kunde hat das berectigte Gefühl etwas wichtiges zur Website beigetragen zu haben...

PS: Ich halts mit dem Duden - Fremdwörterbuch:
Profi: jmd., der etwas professionell betreibt

Gruss
FSt.
als Antwort auf: [#21507]
(Dieser Beitrag wurde von FSt am 19. Jan 2003, 11:56 geändert)
Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1944
19. Jan 2003, 11:52
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #21788
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Hallo Andreas

Das mit dem Rand muss ich mal probieren, gute Idee danke!

Ich habe den Input-tag einfach um accesskey erweitert.
z.B. <input type="text" name="Vorname" accesskey="v">

Was mich schon lange interessiert: Hat jemand mit den Microsoft-spezifischen Erweiterungen vcard_name erfahrung? Hat sich das Formular bei irgendjemand von selbst ausgefüllt? Ich kriegs hier auf meinem PC nicht hin, aber laut Bill Gates soll es funzen.
z.B. für den Vornamen: vcard_name="vCard.FirstName"
Link dazu: http://msdn.microsoft.com/...rties/vcard_name.asp

Danke für evtl. Rückmeldungen
FSt.
als Antwort auf: [#21507]
(Dieser Beitrag wurde von FSt am 19. Jan 2003, 11:53 geändert)
Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2530
19. Jan 2003, 14:46
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #21794
Bewertung:
(2519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bitte um Kritik


Wer Bill Gates glaubt ist selber schuld......

_______________________________________________________________
Bill Gates geht am Privatstrand vor seiner Villa spazieren. Auf einmal wird eine alte Flasche an Land gesp¸lt.
Er nimmt sie, oeffnet sie und es erscheint ein Flaschengeist: "Danke fuer deine Rettung aus der Flasche, Bill! Du hast nun einen Wunsch frei. Was es auch sei, ich werde ihn dir erfuellen!".
Gates ueberlegt und meint dann: "Hier ist eine Landkarte mit allen Krisen- und Kriegsgebieten der Erde. Ich moechte, dass dort ¸berall Frieden herrscht."
Der Geist nimmt die Karte, stoehnt, und meint: "Das ist einfach zuviel. Hunderte von Kriegen, hassende Menschen, religioese Fanatiker. Ich bin doch
nur ein einfacher Flaschengeist, das kann ich nicht alles wieder geradebiegen! Hast du nicht noch irgendeinen anderen Wunsch?"
"Ja, ich haette da noch einen. Ich moechte, dass alle groeberen Fehler aus Windows 95 verschwinden!"
Darauf der Flaschengeist: "Zeig mir doch nochmal die Landkarte!"
als Antwort auf: [#21507] Top
 
X