hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bärbel
Beiträge: 1
19. Mär 2003, 15:11
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Brauche Eure Hilfe !


Hallo !

Ich habe eine Anfrage von einem Reisebüro erhalten, welches eine neue Homepage erstellt haben möchte. Soweit auch gut. Doch der Kunde will:

1: Der Besucher soll eine Reise online buchen können. (Über ein Formular auch kein Problem)

2: Die Daten des Besuchers sollen in eine Datenbank geschrieben werden (MySQL). Auch das ist nicht das eigentliche Problem.

3: Es soll automatisch anzeigt werden, wenn eine Reise bereits ausgebucht und nicht mehr buchbar ist.

Und mit Punkt 3 habe ich so meine Probleme. Kann mir da jemand helfen? Existiert da ein Script für solche Sachen?

Hoffe auf Antwort

Gruß
Bärbel Top
 
X
Miro Dietiker
Beiträge: 699
19. Mär 2003, 17:21
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #28714
Bewertung:
(381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Brauche Eure Hilfe !


Hi Bärbel!

Natürlich gibt es dazu nicht einfachso ein Script und es benötigt
wohl noch speziell viel mehr dazu als man sich so einfach vorstellen
kann!

Diese Firma würde die Dienste eines Grossanbieters in Anspruch nehmen
müssen, welcher im Internet einen Server zur Verfügung stellt, auf
welchem man diese Überprüfung nachfragen kann.
Das grössere Problem kommt jedoch erst: Die eigenen Kundenanfragen
die online gebucht werden, müssten definitiv sein und natürlich
in diesem System auch eingetragen werden! Sofort ist klar, dass da
Fehlbuchungen zu gigantischen finanziellen Folgen führen würden usw.
Oder aber der Kunde hat sein eigenes solches System!

Meine Empfehlung: Der Kunde soll die Zahlen laufend updaten.
Alles weitere hat weitreichendere Folgen, welche ich für kleinere
Firmen nur empfehlen kann die Finger davon zu lassen. Projekte mit
Anbindungen an effektive E-Commerce-Dienste die dermassen tiefe
Beeinflussungen haben (auch in fremde Systeme) sind einfach eine
Nummer zu gross, AUSSER man weiss seeeehr genau was man tut!

Entsprechende Projekte sind vom Entwicklungsaufwand in der Grössen-
ordnung von ab CHF 200'000 (EUR 130'000?) was durchaus berechtigt ist.
Die Firma die das realisiert trägt massive Risiken.

Habe ich jetzt Deine Hoffnungen zerstört?

GrEeZ: Miro Dietiker
als Antwort auf: [#28696] Top