hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Magiclucy
Beiträge: 1
1. Jun 2003, 17:06
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Brauche dringend HILFE!!!


Hallo Ihr!

Habe ein kleines Problem und zwar möchte ich gerne ein Bunt-Foto über Adobe in ein Sepia-Foto umwandeln!
Hoffe mir kann einer von Euch weiterhelfen und erklären wie das geht. Da ich dieses Foto für Einladungen benötige,brauche ich dringend Eure Hilfe!
Falls Ihr eine andere Möglichkeit kennt, wie man das anstellen kann (z.B. mit einem anderen Programm oderso) ist das auch kein Problem.
Freue mich über jede Antwort!

Viele Grüße
Eure Magiclucy
(Dieser Beitrag wurde von Magiclucy am 1. Jun 2003, 17:07 geändert)
Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
1. Jun 2003, 17:34
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #37753
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Brauche dringend HILFE!!!


Hallo Lucy,

ich nehme einmal an, Du benötigst die einfachste Variante, um das Bild auf einem Tintenstrahldrucker auszugeben.
Bild öffnen. Aus Menü Bild/Einstellen/FarbtonSättigung auswählen. Rechts unten im Dialogfeld "Einfärben" anwählen. Farbton zwischen 20 und 40 (eher Siena oder eher Beige) einstellen, Sättigung nach belieben variieren (nicht zu hoch, sonst wird es kitschig), Helligkeit evtl. etwas erhöhen. Das ganze bestätigen und speichern.
Wenn es für den Tintenstrahler sein soll, dann genügt auch ein RGB-Bild (Der Druckertreiber rechnet je nach Hersteller sowieso etwas anderes daraus) oder für den Offsetdruck wählst Du unter Modus/CMYK.

Für Fortgeschrittene geht das auch über Einstellebenen oder als Duplex aus einem Graustufenbild mit Sonderfarbe und schönen Tonkurven (So macht man das in der Druckvorstufe eigentlich richtig :-)

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#37751] Top
 
Claus
Beiträge: 613
1. Jun 2003, 18:37
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #37756
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Brauche dringend HILFE!!!


Serienmäßige Aktion in Photoshop!!!


http://www.ccheng.de
als Antwort auf: [#37751] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
2. Jun 2003, 09:01
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #37806
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Brauche dringend HILFE!!!


Hallo Lucy,

wenn die Datei für andere Ausgaben sein soll, empfehle ich Dir, zunächst beim Dienstleister nachzufragen, was er denn gerne hätte. Wenn es eine Ausbelichtung auf Photomaterial ist, wird in der Regel RGB als Farbraum benutzt. RGB steht für Rot, Grün und Blau, die Farben, die eine Digitalkamera oder ein Scanner "sieht" und die der Monitor wiedergeben kann. Phototechnische Printverfahren (z.B. Lamda-Print) benötigen Lab- oder RGB-Daten. Die Bilddatei muss also nicht in einen anderen Farbraum transformiert werden.
Jede herkömmliche nicht phototechnische Druckart basiert erst einmal auf CMYK (Cyan, Magenta, Yellow und BlacK). Hierfür musst Du die Bilddatei zuvor umwandeln. In dieser Umwandlung kann es zu Farbverschiebungen kommen, da RGB und CMYK nicht deckungsgleich sind. Das führt hier aber zu weit, das jetzt ins Detail zu erklären.
Richte Dich danach, was der Dienstleister gern hätte, oftmals haben Druckereien und fototechnische Betriebe einen Leitfaden oder Datenblatt, wie die Daten geliefert werden sollen (zumindest sollten sie das alle haben :-)
Falls Du Dich mit dem Thema Farbe näher beschäftigen möchtest, dann schau einmal unter http://www.seilnacht.tuttlingen.com/farbe.htm nach. Optisch schräg aber inhaltlich sehr verständlich.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#37751]
(Dieser Beitrag wurde von cg am 2. Jun 2003, 09:03 geändert)
Top
 
X