hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
south
Beiträge: 59
24. Aug 2003, 21:46
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buch setzten/ Wie geht man da ran??


Hallo,

kann mir jemand ein paar Tips bezueglich des Setztens eines Buches geben. Ich habe in letzter Zeit eher Webseiten gebastelt und bin schon ne Weile raus aus InDesign. Warum funktioniert eigentlich der Mustertextrahmen in InDesign 2.0 nicht?? Und wie importiert man am besten Word-Dokumente, so dass die Formatierungen erhalten bleiben?
Wenn Ihr mir jetzt noch ein gutes Buch zum Nachschlagen nennen könnt
wäre mir vollends geholfen

Gruß& Dank

south Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
25. Aug 2003, 14:58
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #48523
Bewertung:
(470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buch setzten/ Wie geht man da ran??


Hallo South

Mustertextrahmen funktioniert schon, aber eben nicht gleich wie in Xpress. Wir empfehlen ihn eigentlich kaum in der Praxis. Ein autom. Textfluss kann erreicht werden, wenn eim Import von Text in die erste Spate Shift gedrückt oder alt-Shift gedrückt wird. Shift bewirkt, dass der Text vollständig umbrochen wird, also selber neue Seiten erstellt, alt-Shift, dass jeweils nur eine Seite gefüllt wird, wenn evtl. neue Mustervorlagen zugewiesen werden müssen.

Word-Import:
InDesign kann Word-Formate lesen. Nachteil ist dabei, dass zum Teil Steuerbefehle von Word auch importiert werden, was dann zum Teil den Umbruch beeinflussen kann.
Alternativ kann in Word mit InDesign-Taggs gearbeitet werden umd dann beim Import die Formate aufzurufen.

Buch:
Melde Dich in unserem Newsletter an, dann wirst Du auch informiert, wenn ein Buch kommt ;-)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#48443] Top