hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
scape
Beiträge: 330
20. Jun 2003, 13:54
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchfunktion / "Dokument geändert"-Warndreieck


Ich bekomme sehr häufig das "Dokument geändert"-Warndreieck in der Buch-Palette angezeigt.

Ich kann dann noch hundertmal das Dokument über diese Palette öffnen+abspeichern, bzw. öffnen, synchronisieren und wiederum abspeichern - Das Warndreieck bleibt!

Ist das nur bei mir so?
Was kann ich tun? Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 518
20. Jun 2003, 14:19
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #40381
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchfunktion / "Dokument geändert"-Warndreieck


Hallo scape,
woran das liegt, kann ich Dir nicht sagen. Aber Du bekommst die "Warnzeichen" weg, wenn Du das Dokument (evtl. vorübergehend) umbenennst und dann im Buch-Menü die Dokument ersetzen-Befehl anwendest.

Gruß
Uli
als Antwort auf: [#40377] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
20. Jun 2003, 22:22
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #40458
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchfunktion / "Dokument geändert"-Warndreieck


Könnte es sein, dass Du (also Dein PC) und der Server nicht genau die gleiche Uhrzeit haben?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#40377] Top
 
scape
Beiträge: 330
23. Jun 2003, 10:05
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #40644
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchfunktion / "Dokument geändert"-Warndreieck


Oh ja... das kann schon sein!
Wir lassen zwar bei Server und Clients die Uhrzeit jeweils über das Internet abstimmen, geringfügige Abweichungen sind allerdings trotzdem eher die Regel als die Ausnahmen.

Ich beobachte das mal...
als Antwort auf: [#40377] Top
 
scape
Beiträge: 330
23. Jun 2003, 15:40
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #40720
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchfunktion / "Dokument geändert"-Warndreieck


Noch eine Frage:
Ist es eigentlich simmvoll bei einem Buch in dem jedes Kapitel auf einer LINKEN SEITE anfangen soll und ausserdem jedes Kapitel in einem eigenen Dokument ist die Paginierungsoptionen

"Auf nächster geraden Seite fortfahren" und
"Leere Seite einfügen" zu verwenden?

Damit müsste man doch auf jeden Fall eine "gerade" Seitenanordnung erzwingen, oder?
als Antwort auf: [#40377] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jul 2003, 13:15
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #42347
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchfunktion / "Dokument geändert"-Warndreieck


Tag zusammen,
also das gleiche Problem habe ich auch, allerdings liegen die Daten auf meiner lokalen Platte, das muß also ein Bug in InDesign sein...

gruß
Jo
als Antwort auf: [#40377] Top
 
scape
Beiträge: 330
3. Jul 2003, 13:52
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #42353
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchfunktion / "Dokument geändert"-Warndreieck


Versuch mal die Dokumente mit Warndreieck neu zu PAGINIEREN.
Bei mir lags daran!
als Antwort auf: [#40377] Top
 
X