hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
14. Mai 2004, 20:18
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-Brennsoftware von Panther defekt


Hi Macianerinnen und Macianer
Wollte von einer Minolat-Kamera direkt via Roxio Toast 6 auf einem Cube mit dem System 10.3 eine CD brennen. Kurz nach dem Brennstart stürzte das System ab, und seither kann ich weder mit der systemeigenen Software noch mit Toast CDs brennen. Der Brenner hängt am FireWire-Anschluss. Seltsamerweise kann ich Daten lesen, wenn eine entsprechende CD im Brenner ist. Vermutlich ist am Betriebssystem was defekt gegangen, aber ich weiss nicht, wie man sowas repariert. - Beste Grüsse in die Mac-Welt, Sigi Top
 
X
boskop  M  p
Beiträge: 3453
14. Mai 2004, 21:06
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #85639
Bewertung:
(1148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-Brennsoftware von Panther defekt


Hallo Sigi
klingt schwierig! Ich vermute mal, die Voreinstellungen sind defekt. Such mal in /users/..Du../library/preferences und lösche dort, was mit Discburner und mit RoxioToast zu tun hat. Möglicherweise könnte auch noch ein Cache-file schuld sein.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#85630] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Mai 2004, 21:50
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #85644
Bewertung:
(1148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-Brennsoftware von Panther defekt


Guten Abend, Urs (freue mich, dass sich so spät abends noch eine gute Seele meiner Probleme annimmt): Also, löschte die Preferences von Toast im angegebenen Ordner. Von Discburner fanden sich allerdings keinerlei Preferences in diesem Ordner. Versuchte dann, eine CD zu brennen - nichts. Ein Grauschleier legt sich über den Bildschirm und kurz darauf folgt die Aufforderung, den Computer neu zu starten. Ich versuche mal, das RoxioToast neu zu laden. Oder welches Cache-File müsste ich neu laden? (Ich habe vom ganzen System ein Backup auf einer externen Platte.) - Herzlichen Dank und beste Grüsse, Sigi

PS. Könntest du mir einen Rat geben, wie ich das "Anonym" aus meiner Registrierung rausbekomme? Ich will gar nicht anonym aufscheinen. S.
als Antwort auf: [#85630] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Mai 2004, 22:04
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #85646
Bewertung:
(1148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-Brennsoftware von Panther defekt


Nochmals, guten Abend Urs: Nachtrag. Lud eben RoxioToast neu, Resultat: kann immer noch nicht brennen. Ich vermute, dass das System defekt ist, weil sich auch mit Discburner nichts machen lässt. Beste Grüsse, Sigi
als Antwort auf: [#85630] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
14. Mai 2004, 22:06
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #85647
Bewertung:
(1148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-Brennsoftware von Panther defekt


Hallo Sigi
zuerst zur Registrierung: hier weiter oben, gleich unter den Registerlaschen hat es rechts einen Button anmelden. Hier kannst Du Dich mit Deinem Benutzernamen/Passwort anmelden. Ich nehme an, Du bist sigi.scherrer?!

zum Toast: frage mich bald, ob da nicht ein Hardwareproblem vorliegt. Versuch doch mal, den Brenner an einem anderen Mac zu betreiben.
Das mit dem Cache muss ich erst mal verfolgen.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#85630] Top
 
sigi.scherrer
Beiträge: 1
14. Mai 2004, 23:16
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #85651
Bewertung:
(1148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-Brennsoftware von Panther defekt


Hallo Urs
Nur ganz kurz: Problem ist behoben. Hängte den Brenner gemäss deinem Vorschlag am andern Mac an: lief perfekt. Also wieder an das erste Gerät anhängen und anschliessend das Betriebssystem aktualisieren ("Archivieren und Installieren"). Test mit RoxioToast - und siehe da, ich konnte endlich meine CD brennen! Herzlichen Dank für deinen Tipp nochmals und ein schönes Wochenende wünscht dir
Sigi Scherrer
als Antwort auf: [#85630] Top
 
X