hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
JuergenM
Beiträge: 34
4. Jun 2004, 18:41
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten CD-ROM´s brennen, die ausschliesslich für MacOSX User gedacht sind. Beim ersten Doppelclick auf das CD-ROM Abbild soll sich wie gewohnt die erste Hirarchie Ebene öffen. fenster soll eine zuvor klar definierte größe haben und ein Hintergrundbild aufweisen. (erklärende Texte. Diese Datei hier hin, diese dort hin, Logo usw.)

Leuchtendes Beispiel ist bspw. die neue Microsoft Office 2004 CD. Man legt sie ein, das erste Fenster öffnet automatisch und ist gut gestaltet.

Wer kann mir helfen und einen Weg aufzeigen...?

Lieber Gruss
Juergen Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17303
4. Jun 2004, 22:18
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #89151
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


Hallo Juergen,

Du machst einfach unter OS X im Finder das Fenster des Ordners, welchen du auf Toast ziehst so fertig, wie du ihn brauchst.

Das Bild landet in diesem Fenster per Apfel-J, dort gibt es ganz unten die Option Bild.

HTH & MfG

Thomas
als Antwort auf: [#89105] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Jun 2004, 23:06
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #89165
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


danke für den tip. leider funktioniert diese vorgehensweise nur beim abspielen auf dem mac auf dem gebrannt wurde. bei anderen osx rechnern taucht das bild nicht auf?
weiss jemand rat?
als Antwort auf: [#89105] Top
 
gd
Beiträge: 289
4. Jun 2004, 23:37
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #89167
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


Hi,

soweit ich weiß funktioniert das nur,
wenn vorher ein Image angelegt worden ist.

Gruß Dietmar
als Antwort auf: [#89105] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17303
5. Jun 2004, 01:58
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #89188
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


Hallo,

das wird dann wohl daran liegen, das es sich bei dem HG Bild um einen festen Link handelt.
Beim Image hat man die Möglichkeit, ihn mit aufs Image zu schaffen, so das es mit auf der CD landet, evtl. noch als .bild.jpg damit es nicht stört, oder in einem Unterordner versteckt.
MfG

Thomas
als Antwort auf: [#89105] Top
 
gd
Beiträge: 289
5. Jun 2004, 02:43
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #89191
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


Also noch mal in Kurzform:

Image erstellen - Darstellungsoptionen -

bei Hintergrund das Bild auswählen -

Ordner etc. einfügen - Brennen

Gruß Dietmar
als Antwort auf: [#89105] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
5. Jun 2004, 13:46
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #89218
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


Ich habe mal irgendwo - in der MacUp glaube ich - einen Hinweis darauf gelesen (vielleicht findest du den ja auch auf deren Webseite). Jedenfalls muss das Bild irgendwie mit auf die CD in einem unsichtbaren Ordner...


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#89105] Top
 
gd
Beiträge: 289
5. Jun 2004, 14:45
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #89231
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


Es ist doch komplizierter als ich dachte.

Die Auflösung aus einem anderen Forum:

Als erstes erstellst du mal im Disk-Utility Programm ein Image deiner CD. Nach Erstellung solltest du das Image mal mounten. Du hast jetzt die Image-CD auf dem Desktop. Jetzt kannst du mit Befehl-J dein gewünschtes Bild als Hintergrund auswählen. Das wäre mal gemacht. Jetzt möchtest du aber, dass jeder, der diese CD reinwirft auch wirklich dieses Bild als Hintergrund hat. Denn bis jetzt, verweist der Finder nämlich immer noch auf das Bild, welches sich auf deiner Festplatte befindet.

Um dieses Problem zu lösen, kreierst du mit Terminal einen unsichtbaren Ordner auf der CD, in dem sich dann das Bild befinden wird. Das machst du am besten mit Terminal. Dazu muss ich ein Beispiel verwenden, um die Prozedur im Terminal anschaulich zu machen. Also, in meinem Beispiel habe ich mein Image 'Der Tester' genannt. Im Terminal fenster gibst du folgendes ein:

Code:
cd /volumes/"der tester"

Die "-Zeichen sind nötig, weil keine Abstände im Terminal zulässig sind. Jetzt befindest du dich in deinem Image. Als Nächstes folgt der unsichtbare Ordner. Gib folgendes ein:

Code:
mkdir .background

Der Punkt vor dem Ordnernamen macht den Ordner unsichtbar.

Wenn das erledigt ist, musst du nur noch das Bild in diesen Ordner hineinverschieben. Beachte, dass du das Bild hineinverschieben musst, nicht kopieren. Also erstellst du besser eine Kopie des Bildes, das du verwenden möchtest. Beim Schritt oben, wo du mit Befehl-J das Bild als Hintergrundbild wählst, musst du die Kopie nehmen. In Meinem Beispiel heisst das Bild 'Test.jpg' und es befindet sich schon auf dem Image 'Der Tester'. Benutze nun folgenden Befehl, um das bild in den .background-Ordner zu verschieben:

Code:
mv test.jpg .background

Wegen dem Verweis auf das Bild für das Hintergrundbild musst du dir keine Sorgen machen. Mac OS X's Finder verfolgt das Bild, welches als Hintergrundbild verwendet wird auch in das .background-Verzeichnis.

Das wars dann eigentlich. Jetzt musst du das Image nur noch brennen.

als Antwort auf: [#89105] Top
 
JuergenM
Beiträge: 34
5. Jun 2004, 14:54
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #89234
Bewertung:
(1907 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD-ROM brennen - mit Hintergrundbild


vorab erst einmal ein herzliches dankeschoen für die klasse antworten.

nach zweitägiger fummelei habe ich es geschafft.

1. festplattendienstprogramm
2. leeres image erzeugen
3. content auf image kopieren
4. hintergrundbild auf image kopieren (in meinem fall ein .tiff in einem unterordner)
5. image öffnen
6. apfel-J : pfad zum bild auf dem image legen
7. mit osx brennen

funktioniert tadellos.

vielen lieben dank aus Berlin

Juergen
als Antwort auf: [#89105] Top
 
X