hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
proxima
Beiträge: 83
8. Nov 2002, 20:33
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD Cover


Hallo!
Ich hab das Problem das ich in meinem CD-Cover Programm nur jpeg oder Photoshop und Tiff Dateien importieren kann.
Nun hab ich eine Illustrator Datei die unbedingt verwenden sollte. Doch wenn ich diese in ein Pixelbild umwandle oder exportiere sind die schönen Farbverläufe dahin.
Gibt es da eine Patentlösung???
Gruss und Dank Paul Top
 
X
kurt
Beiträge: 149
9. Nov 2002, 17:23
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #15976
Bewertung:
(941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD Cover


Wenn man ein Illustrator-Datei mit Farbverläufen als PSD- oder TIF-Datei exportiert, bleiben Farbverläufe erhalten. Auch als JPEG bleibt der Verlauf erhalten, sieht allerdings durch die verlustbehaftete Kompression, die JPEG-Artefakte erzeugt, nicht mehr sauber aus, vor allem an den Rändern der Verlaufsformen. Wenn Deine Arbeit hauptsächlich aus Vektorformen besteht, ist JPEG ohnehin kein geeignetes Format für den Export. JPEG ist geeignet für Fotos, insbesondere im Internetbereich.

Sind die Farbverläufe in Deiner Illustrator-Datei vielleicht in Wirklichkeit Deckkraftmasken (Verläufe mit schrittweise abnehmender Deckkraft)?

Kurt Gold
als Antwort auf: [#15932] Top