hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
colmans
Beiträge: 184
18. Jun 2003, 10:55
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(3432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD/DVD auswerfen


hallo,

wenn eine eingelegte cd oder dvd nicht mehr auf dem desktop (pb g4) sichtbar ist, aber auch nicht ausgeworfen wurde, ist es wohl nur noch mit einem neustart möglich, sie aus dem laufwerk zu entfernen, oder?

die auswurftaste ist auch nicht erfolgreich...

den auswurf mittels verbogener büroklammer geht ja nicht mehr mangels öffnung am laufwerk.

colmans Top
 
X
thisnamewasfree
Beiträge: 138
18. Jun 2003, 23:52
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #40143
Bewertung:
(3428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD/DVD auswerfen


Gabs da nicht mal einen "Slot Combo-Laufwerks-Aktualisierer" via Software-Aktualisierung? Hast du den gemacht? Versuchs mal via iTunes, dort kriegst du unten rechts einen Auswurfknopf. Ansonsten kannst du bei Apple den Artikel mit der Article ID 88275 (PowerBook G4: Troubleshooting the Slot Load Disc Drive) in der Knowledge Base suchen. Aber viel mehr als die Taste F12 und den PRAM/VRAM/Powermanager reseten bieten die auch nicht. Aufm iMac DV hatte ich ein ähnliches Problem mit einer suuupergeschützten "MusikCD". Lösung dort war brutal, Kabel ziehen, neu aufstarten und sofort nach dem anmelden F12 drücken. Hoffe irgendetwas klappt.
als Antwort auf: [#39977] Top
 
colmans
Beiträge: 184
19. Jun 2003, 08:50
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #40155
Bewertung:
(3428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD/DVD auswerfen


das update ist für das combo laufwerk und geht nicht mit meinem superdrive. ich hab vergessen das zu schreiben...
das problem tritt allerdings selten auf.

was bewirkt denn das drücken der taste 'f12' nach dem anmelden?

colmans
als Antwort auf: [#39977] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
19. Jun 2003, 09:53
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #40167
Bewertung:
(3428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD/DVD auswerfen


Hallo,

man kann nach dem Neustart die MaUStaste gedrückt halten, dann kommt die CD normalerweise auch raus. Mann kann alternativ auch in die OF booten und hier "eject" eingeben, das wirft die CD auch aus. Danach weiter mit mac-boot.

Vielleicht gibt es aber auch eine Möglivhkeit im Terminal einen Befehl einzugeben, den kenne ich aber nicht.

Hoffe ich konnte helfen.

Gruß
Jappl
als Antwort auf: [#39977] Top
 
otis
Beiträge: 459
19. Jun 2003, 12:57
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #40194
Bewertung:
(3428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CD/DVD auswerfen


habe jetzt genau den gleichen mist. lege ein cd ein und die wird nicht mehr gemountet. gestern ging alles noch prima... neustart bringt nichts, f12 halten bringt auch nichts. nach ein paar minuten spuckt der mac sie einfach wieder aus.

das ganze theater war bei verschiedenen cd´s vorher auch als mal jedoch ging alles nach einem neustart wieder.

tze, jetzt geht gar nichts mehr und leider sind auf den cd´s maps darauf, die ich für den katalog brauche. echter mist!!

keiner eine idee?
als Antwort auf: [#39977] Top
 
X