hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

gpo p
Beiträge: 5500
28. Nov 2002, 01:08
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMS...ich mach es so...


Hi Leute,
hoffe, dass es zur Aufklärung beiträgt...
habe mich von Anfang an mit CMS auseinandergesetzt.....allerdings wie bei vielen Dingen..viele Köche machen auch viel...

Habe bisher/früher "nur" normale RGBs abgeliefert...ohne Beschwerden,

da ich aber zunehmend ganze Projekte mache gehe ich so vor:

Bilder vom Scanner oder DigiCam in PS mit RGB + Adobe RGB1998 Profil.
Bearbeiten wie gewohnt in RGB..
Umwandlung nach CMYK und Euroskala v2(unter anderem Namen)

Im DTP Bilder, Texte, Grafik einbauen und ebenfalls Euroskala v2
Aus dem DTP ===> PDF erzeugen mit eingebetteten Profilen wie oben.

Druck bisher daraus, ohne Probleme(haben jedenfalls nix gesagt die Typen mit den schwarzen Fingern:)) Top
 
X
Wetter
Beiträge: 38
30. Nov 2002, 00:26
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #18085
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMS...ich mach es so...


Hallo zusammen

Ich mache es ebenfalls so, dass ich alle Standartwerte auf Euroscale V2 stelle.

Wenn man ohne Farbmanagement arbeitet, kann man nicht wirklich gestalten.

Immer das CMS ausschalten ist ebenfalls mühsam und kann auch vergessen gehen.

Bei der Druckausgabe habe ich bis jetzt keine schlechte Erfahrungen gemacht.

André Wetter
als Antwort auf: [#17857] Top
 
otis
Beiträge: 459
30. Nov 2002, 09:48
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #18092
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMS...ich mach es so...


frage mich gerade was gestalten mit farbmanagement zu tun hat?? eher was mit mac oder pc, gell gpo :D

wenn ich so eure thesen höre frage ich mich, was die leute die letzten zwanzig jahre gemacht haben... anscheinend nur schrott...

gruß
otis
als Antwort auf: [#17857] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
2. Dez 2002, 07:58
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #18204
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMS...ich mach es so...


Hallo zusammen

Ich kann anhand eurer Beiträge nicht entnehmen, wo denn die Farbraumtransformation von RGB nach CMYK stattfindet? Macht ihr die Transformation im Photoshop oder stellt ihr im Layoutprogramm RGB-Bilder rein und macht dann mit aktiviertem CMS in der Ausgabe eine Farbraumtransformation? (Via PS-Farbmanagement oder ID-Farbmanagement)?

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
als Antwort auf: [#17857] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
4. Dez 2002, 10:47
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #18419
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMS...ich mach es so...


Hi Michael,

wie oben beschrieben
in PS(Adobe RGB) bearbeiten
in PS( Euroskala coated v2) nach CMYK konvertieren

im DTP mit CMS(Euroskala coated v2) alles zusammenbasten===als PDF mit Profilen ausgeben.........no problem (bisher:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#17857] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
4. Dez 2002, 21:29
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #18515
Bewertung:
(2974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMS...ich mach es so...


Dann ist das Profil in InDesign und Photoshop ja das Selbe. So passiert in InDesign auch keine Farbraumtransformation mehr.


Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#17857] Top
 
X