hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Datenjongleur
Beiträge: 101
27. Okt 2003, 06:51
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK-PostScript und PostScript-Level


Hallo zusammen,
hier zwei Fragen für die Frühaufsteher:

1. Was passiert eigentlich genau, wenn -in Illustrator 8.0- eine Grafik als EPS abgespeichert wird und dabei "CMYK-PostScript" aktiviert wird?

2. Sollte man eigentlich grundsätzlich nicht PS-Level 3 abspeichern, wenn das EPS in QuarkXpress platziert wird?

Vielen Dank für Hilfe

Datenjongleur


Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Okt 2003, 11:48
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #56218
Bewertung:
(644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK-PostScript und PostScript-Level


Hi,

wenn du CMYK-Postscript aktivierst, werden RGB-Dateien so gespeichert, dass andere Anwendungen eine CMYK-Datei sehen, für Illustrator bliebt die Datei aber weiterhin RGB. Steht auch in der Hilfe.

Ich selber hatte mit Level 3 noch keine Probleme, da ich sowieso PDFs erstelle (Level 3 ist für den Distiller kein Problem) und unsere Drucker recht aktuell sind. Bei der Rausgabe der Daten sollte man allerdings vorsichtig sein, da würde ich sicherheitshalber Level 1 nehmen, da Quark auch auf dem Stand von Level 1 ist. Mit Level 2-Dateien habe ich aber auch noch nie Probleme gehabt.


Wolfgang
als Antwort auf: [#56166] Top
 
Datenjongleur
Beiträge: 101
27. Okt 2003, 12:26
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #56227
Bewertung:
(644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK-PostScript und PostScript-Level


Hallo Wolfgang,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Jetzt ist alles klar

Datenjongleur
als Antwort auf: [#56166] Top