hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Kobold
Beiträge: 508
23. Apr 2003, 20:18
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Classic will nicht mehr


Habe folgendes Problem:

Frisch installiertes 10.2.5 und sämtliche DTP-Apps drauf. Doch die Classic-Umgebung will einfach nicht mehr aufstarten! ca 2 Milimeter vor dem Ende des Fortschrittbalkens geht einfach gar nichts mehr! Auch ein Abwarten über mehrere Stunden (vielleicht kommts ja doch noch) blieb bis jetzt erfolglos. Unter OS 9 kann aber weiterhin noch problemlos gestartet werden.

Wer weiss Rat?

Danke
K. Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
23. Apr 2003, 23:41
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #32755
Bewertung:
(886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Classic will nicht mehr


Schon mal in den Systemeinstellungen > Classic die Schreibtischdatei neu aufgebaut? Am Besten gleich drei, viermal machen.

Vielleicht bringt es was (hoffentlich..).

Sonst kann man auch probieren, Classic ohne Systemerweiterungen zu starten, geht auch in Systemeinstellungen > Classic


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#32737]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 23. Apr 2003, 23:42 geändert)
Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
24. Apr 2003, 02:00
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #32772
Bewertung:
(886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Classic will nicht mehr


Ich staune immer mehr, was nach dem Update auf 10.2.5 bei verschiedenen Usern alles nicht funzt!
Bei mir waren Safari, PS und AGL komplett verschwunden..
Alles wird mit 11 besser.. hoffe ich doch noch in diesem Jahr!
Safari ist auch mit Vorsicht zu geniessen.. zZt ist die Beta 2 Vers. mal wieder auf Tauchstattion gegangen und es hiess mal wieder Stecker raus..
:-P

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de
[VerNetsages und mehr..]
http://www.eierschale-berlin.de
[Hommage an die Kellerkinder]
als Antwort auf: [#32737] Top
 
Kobold
Beiträge: 508
24. Apr 2003, 20:33
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #32892
Bewertung:
(886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Classic will nicht mehr


Danke für den Tipp mit dem mehrmaligen aufräumen der Schreibtischdatei. Werd ich gleich mal versuchen, wenn ich wieder im Geschäft bin. Ein Tipp, den ich in einem anderen Forum bekommen hab (die Classic-Systemerweiterungen des OS 9 rauszuschmeissen - OS 10 legt diese dann erneut an) hat leider auch nichts genützt. Aber zur Follständigkeit, schreib ichs nochmals.

Wenn Ihr aber noch mehr Ideen habt, lasst es mich wissen - Danke

Gruss
K.
als Antwort auf: [#32737] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
24. Apr 2003, 21:50
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #32896
Bewertung:
(886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Classic will nicht mehr


Ich hoffe, Du hast da nicht was falsch verstanden: OSX legt die Systemerweiterungen für OS9 nicht an, das geht natürlich nicht. Es ist lediglich möglich, Classic mit der Shift-Taste zu starten. Da dies in der Praxis aber nicht wirklich geht, kann man diese Option in den Systemeinstellungen > Classic erzwingen. Die Erweiterungen bleiben dort, wo sie sind, sie werden nur deaktiviert. So kann man feststellen, ob eine Systemerweiterung für das Nichtstarten des Classic-Systems verantwortlich ist.
In diesem Sinne, einen schönen Abend!


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#32737] Top
 
X