hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

truni
Beiträge: 97
1. Nov 2002, 13:55
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Colormanagement - korrekte Darstellung auf Monitor


Möchten gerne eine Lösung finden, dass alle Bilder mit den einigermassen richtigen Vorschauen in XPress erscheinen (farblich an Photoshop angeglichen). Aktuell schalten wir folgendes ein in Quark:

Farbmanagement ein
Monitor-Profil reinhängen
Anzeige für Monitor anpassen
unter CMYK ein OFFSET-Profil wählen

Danach stimmen die meisten Bilder erstaunlich gut. Allerdings nicht immer, kann es nicht nachvollziehen, CMYK Bilder werden manchmal in viel zu satten Farben wiedergegeben - trotz mehrmaligem Aktualisieren und speichern auch in Photoshop. (Grundsätzlich haben wir die Bilder korrekt separiert, aber nie ein Profil eingebunden)

Weiss jemand Rat? Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
1. Nov 2002, 14:05
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #15310
Bewertung:
(1147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Colormanagement - korrekte Darstellung auf Monitor


Truni,

welche Bilddatenformate nutzen Sie denn? Kann es sein, dass Sie sowohl TIFF- als auch EPS-Bilder platzieren? Kann es desweiteren sein. dass die TIFF-Bilder korrekt dargestellt werden, die EPS-Bilder jedoch nicht? Wenn dem so ist, dann ist das nicht ungewöhlich - soviel schon mal vorweg.
Falls Sie mir diesen Sachverhalt bestätigen, dann dazu mehr.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl
als Antwort auf: [#15309] Top
 
truni
Beiträge: 97
1. Nov 2002, 14:15
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #15312
Bewertung:
(1147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Colormanagement - korrekte Darstellung auf Monitor


Es werden nur TIFF benutzt - und wie ich jetzt gesehen habe, liegt es wohl nicht mal am Bild: nach x-maligem Umschalten/Ein-und Ausschalten des Colormanagements von Quark wird dasselbe Bild plötzlich wieder richtig aktualisiert.... Manche Bilder, die man modifiziert, scheinen nicht immer korrekt farblich abgeglichen zu werden in Quark - mehr weiss ich nicht im Moment....
als Antwort auf: [#15309] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
2. Nov 2002, 00:50
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #15336
Bewertung:
(1147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Colormanagement - korrekte Darstellung auf Monitor


Truni,

arbeiten Sie unter MacOS und haben QuarkXPress evtl. zuwenig Arbeitsspeicher zugewiesen?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl
als Antwort auf: [#15309] Top
 
truni
Beiträge: 97
25. Nov 2002, 09:21
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #17534
Bewertung:
(1147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Colormanagement - korrekte Darstellung auf Monitor


Nein, es sind 1.5 GB RAM in der Maschine, alles bestens...
als Antwort auf: [#15309] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
25. Nov 2002, 10:43
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #17544
Bewertung:
(1147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Colormanagement - korrekte Darstellung auf Monitor


Nur weil soviel RAM in der Maschine steckt, heißt dies unter MacOS nicht automatisch, dass es ausgenutzt wird. Dazu müssten Sie schon die Speicherzuteilung des Programms vergrößert haben.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#15309] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
25. Nov 2002, 21:39
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #17614
Bewertung:
(1147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Colormanagement - korrekte Darstellung auf Monitor


Hallo zusammen,

mal von der bisherigen Diskussion abgesehen habe ich vielleicht noch einen Hinweis. Wenn mann beim Öffnen der Datei die Apfel-Taste (bei der Dose glaube ich die crtl-Taste) gedrückt hält, generiert Quark die eigenen Thumbnails neu. Vielleicht kann das auch eine Ursache sein. Wie schon gesagt - nur so als Idee dazu.

Gruß
Conny
als Antwort auf: [#15309] Top
 
X