hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
fan
Beiträge: 91
17. Mär 2004, 11:52
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1733 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datei-Liste erstellen


Hallo Forum

Wie kann ich mit OSX 10.3.3 eine Liste der Dateistruktur (Ordner und Dateien) erstellen?
z.B. Export für eine Tabelle oder als Textfile.
Ein Scrennshot reicht leider nicht.

Ich weiss dass es die Möglichkeit in UNIX gibt, kenne aber den Befehl nicht.

Danke für die Hilfe
Stefan Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
17. Mär 2004, 19:14
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #75525
Bewertung:
(1733 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datei-Liste erstellen


So könntest Du das machen:

- stelle dich in einem Finder so, daß Du den Ordner siehst, ab dem Du alle Verzeichnisse und Unterverzeichnisse auflisten möchtest
- starte das Terminalprogramm und tippe "cd " (ohne Return, aber mit Blank)
- ziehe den Finder-Ordner hinter den cd-Befehl und drück Return:damit stellt die Shell sich in den Ordner, den Du auflisten willst
- und jetzt noch "ls -lR >files.txt" angeben. Damit wird ein rekursiver, "langer" FileList durch alles Gestrüpp in Deinem Ordner gemacht und das Ergebnis in die Datei "files.txt" im o.a. Ordner geschrieben. UNIX ist fertig damit, wenn das Prompt wieder erscheint. Das kann mal ne Sekunde dauern.
- jetzt importierst Du die files.txt-Datei in Excel mit Spaltentrenner " " (Blank) und ärgerst Dich so richtig schön über jedes Blank in Deinen Dateinamen.

Weitere Spielereien über den ls-Befehl bekommst Du, wenn Du im terminal "man ls" (=manual for ls) eingibst, was auch für andere Unix-Befehlen wertvolle Hilfestellung gibt. Du kannst ja mal mit "man cut" anfangen. Und Dir dann sowas ähnlich wie "ls -lR | cut -b37-255 >files.txt" ausdenken: damit wird das, was "ls -lR" zu sagen hat, erst mal an den Befehl "cut -b37-255" weitergegeben, und erst das, was der damit macht, in die Datei "files.txt" geleitet. Wenn man mal ein halbes Stündchen Zeit zum rumspielen hat ...

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)
als Antwort auf: [#75421] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17316
17. Mär 2004, 23:32
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #75553
Bewertung:
(1733 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datei-Liste erstellen


Alternative im Finder:

Ordner per doppleklick öffnen
Apfel-a
Apfel-alt Pfeil rechts
dann oben aus dem Finder fenster das Ordner symbol greifen und auf bbedit fallen lassen...

ergibt eine hierarchisch strukturierte Liste aller Ordner, Unterordner und enthaltenen Dateien.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#75421] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
18. Mär 2004, 06:59
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #75567
Bewertung:
(1733 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datei-Liste erstellen


Hallo Thomas
super, Dein zweiter Tipp! bbedit bringt sogar die ganze Hierarchie, wenn die subordner nicht geöffnet sind. Und, wenn Du anstatt den kleinen Ordner zu drag'ndrop'n, den Inhalt in BBedit einfügst (apfel-a, -c, -v), hast Du die Liste ohne subhierarchie.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#75421] Top
 
fan
Beiträge: 91
18. Mär 2004, 09:07
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #75585
Bewertung:
(1733 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datei-Liste erstellen


Hi Thomas

Der Tipp mit BBedit ist perfekt.
Bringt genau was ich gesucht habe!

Vielen Dank für die Hilfe
Stefan
als Antwort auf: [#75421] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17316
18. Mär 2004, 12:10
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #75636
Bewertung:
(1733 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datei-Liste erstellen


Hallo und danke,

was mir aber noch schleierhaft ist, ist folgendes:
ziehe ich ein Ordnersymbol aus dem Finderfenster auf einen Desktop Drucker oder auf einen Drucker in der Liste des Drucker-Dienstprogrammes, so bekomme ich eine Liste ähnmlich der alten OS9 Finderausdrucke mit Name, Datum und Dateigröße.

Da komm ich dann nur dran wenn ich im folgenden Druckdialog auf die Vorschau klicke und sie mir in der Vorschau markiere.

Das müsste eigentlich auch irgendwie direkter gehen.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#75421] Top
 
X