hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
bmos
Beiträge: 14
26. Mär 2004, 14:03
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateigröße in ArtPro 6.5


Hallo,

in ArtPro 6.5 haben die Jobs eine überaus große Datenmenge.
Welche Möglichkeiten bestehen, dass ich nicht alle Dateien
öffnen und neu abspeichern muss?

Gruss
bmos Top
 
X
Helferlein
Beiträge: 94
26. Mär 2004, 14:23
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #77069
Bewertung:
(1759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateigröße in ArtPro 6.5


Hallo bmos,
hört sich nach eingebetten CMM Profilen an. Diese lassen sich in AP6.5 nur "löschen", wenn Du die betroffenen Datei öffnest, die CMM Einstellungen zurücksetzt, und neu sicherst.
Ab der version AP7.5rev4 werden ungültige CMM Einstellungen (DUMMY Profile) automatisch beim öffnen entfernt.

Sind die Dokument mit Vorschau gesichert, ist evtl die Ausflösung der Vorschau zu hoch gewählt?Es ist in den meisten Fällen nicht notwendig, Gesamtformen mit Vorschau zu sichern.

Herzliche Grüße
Helferlein

als Antwort auf: [#77063] Top
 
Thomas Wahl  M 
Beiträge: 173
27. Mär 2004, 19:38
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #77199
Bewertung:
(1759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateigröße in ArtPro 6.5


Hallo!
Endlich!!! Darauf haben wir schon lange gewartet. Unser Datenbestand von zig tausenden ArtPro Dokumenten nutzt das natürlich erst mal garnichts. Und nächsten Monat steht ein neues RAID an, weil die Prognosen der notwendigen Kapazitäten nun leicht daneben liegen :-(
Wie kommt es, dass Artwork System trotz heftiger Beschwerden erst über ein Jahr später reagiert?? Ich hatte schon den Verdacht, dass ein Speichermediumhersteller vielleicht ein Übernahmekandidat ist ;-)
Naja, wenn dafür die neue Revision sonst in Ordnung ist, wäre das ja auch schon mal was!

Grüße
Thomas
als Antwort auf: [#77063] Top
 
Thomas Wahl  M 
Beiträge: 173
6. Apr 2004, 20:56
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #78731
Bewertung:
(1759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateigröße in ArtPro 6.5


Hallo!
Leider zu früh gefreut was die Profil-Sache angeht unter ArtPro 7.5! Es ist jetzt zwar so, dass ein evtl. eingebettetes Dummy Profil automatisch gelöscht wird, aber leider haben sich über die Zeit wohl andere Profile eingeschlichen (keine Ahnung, wo die herkommen)die natürlich nicht gelöscht werden. Naja, jedenfalls sehe ich nun wenigstens, dass überhaupt ein Profil eingebettet ist ;-) Denn bisher wurde zwar kein Profil angezeigt, dennoch waren Profile vorhanden....
Auch die neue Option "neue dateien verwenden die Standardeinstellungen" oder so ähnlich, sind nicht wirklich sinnvoll, da jedes Dokument, das diesen Knopf beim Sichern nicht aktiv hatte, beim Öffnen diese Option wieder ausser Kraft setzt. Und hier sind wir wieder beim alten Problem mit den Voreinstellungen der Files.
Vielleicht tut sich ja irgendwann mal etwas in dieser Richtung...

Mich würde interessieren, ob ihr auch "unbekannte" Profile entdeckt und nicht wisst, woher die kommen.

Viele Grüße

Thomas Wahl
als Antwort auf: [#77063] Top
 
kuckert
Beiträge: 3
7. Apr 2004, 08:31
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #78763
Bewertung:
(1759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dateigröße in ArtPro 6.5


Moin zusammen,

also ich hätt auch nichts dagegen, wenn man alle Dateien (optional) standardmäßig mit den eigenen Voreinstellungen des Programmes öffnen könnte.
Dann müsste ich die Jobs nicht immer mit Apfel-Alt-O öffnen....

Gruß Marcus
als Antwort auf: [#77063] Top
 
X