hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Piepmatz
Beiträge: 1
16. Sep 2002, 11:26
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datenaustausch XPress / Pagemaker


Hallo,
mehrere Abteilungen arbeiten mit verschiedenen Programmen: XPress, Pagemaker, Illustrator. Wie können wir unsere Dateien miteinander austauschen und die Datei des anderen weiterbearbeiten?
Wie funktioniert das mit XML?
Danke! Top
 
X
Der Holgi S
Beiträge: 967
16. Sep 2002, 13:48
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #11482
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datenaustausch XPress / Pagemaker


Soweit ich weiss, gibt es keine Möglichkeit von Quark in Illustrator oder PageMaker zu kommen.

Ich glaube, mich daran erinnern zu können, dass es auch nicht möglich ist, native PageMaker Dokumente in Illustrator oder anders herum bearbeiten zu können (obwohl sich das ja vielleicht in letzter Zeit geändert hat)....

Illustrator sollte also nur dazu genutzt werden, wozu es auch gedacht ist, nämlich Illustrationen oder Graphiken zu erzeugen, die dann als EPS in PageMaker oder QuarkXPress geladen werden.

Damit stehen PageMaker und QuarkXPress also als Layout bzw. Ausgabeprogramme zur Verfügung. Um Dokumente von PageMaker in QuarkXPress zu bekommen, gibt es den PM2Q Filter, den PageMaker zu Quark Filter. Der Filter ist u.a. bei CoDesCo zu beziehen und kostet etwas 150 Eur.

Alles klar??? :-)
als Antwort auf: [#11461] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
19. Jan 2003, 02:08
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #21776
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Datenaustausch XPress / Pagemaker


Hallo,
ich denke, dass sich das Problem bereits seit langem gelöst hat, möchte aber dazu trotzdem meinen Senf dazugeben. Beim Pagemaker gibt es ein Zusatzprogramm, das sich Quark-Converter nennt. Mit dem kann man einfache Dokumente konvertieren. Bilddateien müssen allerdings manuell eingesetzt bzw. aktualisiert werden. Bei mehrseitigen Dokumenten ist allerdings Vorsicht geboten.
Gruß Gerrie
als Antwort auf: [#11461] Top