hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
11. Nov 2003, 12:47
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Der absolute Overkill=== Aldi Hardware am MAC/G4 unter Panther


Hi,

ich will die vielen MAC-User ja nicht ärgern....

und auch nicht wieder die PC-MAC-PC Diskussionen anfangen, aber....

hab ja selbst jetzt einen neuen G4/1,25/10.3....hier in der Mangel und bin am Einrichten....soweit kein Problem( Panther is ja fast wie XP:))

heute morgen guckt mich doch meine neue Adli-Funkmaus(29,-E) an....die ich eigentlich am PC andocken wollte....

....und ich tausche die MAC-Dildomouse gegen die Aldi/medion Funkmaus...

boote meinen Panther........und er hat sie gefressen mit Haut und Haaren:))....no Probs, keine Treiber...alles funzt(HHHHHHHHoooo)

Hat Apple jetzt den Hardwarestore gewechselt???........

hab noch sonne "nette" Meldung aus dem Systemprofiler bekommen.....(!!!)
meine DVD/CD RW "Originalteil" Apple hat die Kennung "HL-DT-St...." und was konnte ich erinnern????....

hatte gerade vor ein paar Wochen einen neuen Billigbundel LG-Brenner beimPS Spezialisten für coole 59,- Euro erstanden.....mit der gleichen
Codierungen:))....?

...alo Leute schöne neue Macwelt, mal sehen was die sich nocht einfallen lassen!
Mfg gpo Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
11. Nov 2003, 12:50
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #58423
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Der absolute Overkill=== Aldi Hardware am MAC/G4 unter Panther


...Anmerkung...
bin irgendwie aus dem Loggin geflogen....

deswegen auch kein Name....

wahrscheinlich hat der Server den text gelesen...und mich deshalb ausgeloggt:))
Beitrag natürlich von GPO
als Antwort auf: [#58422] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
11. Nov 2003, 13:25
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #58431
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Der absolute Overkill=== Aldi Hardware am MAC/G4 unter Panther


Hi gpo,

das OS X bringt eine Menge an Standardtreibern für diverse Peripheriegeräte mit. Einmal angeschlossen, sucht der mac nach der besten Ansteuerung. Das bedeutet, dass man z.B. eine USB-Maus in der Grundfunktionalität verwenden kann, die Programmierung von Tasten etc. kann jedoch nur über einen Treiber erfolgen.
Kannst Du denn alle Funktionen der Funkmaus nutzen?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#58422] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
11. Nov 2003, 13:41
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #58436
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Der absolute Overkill=== Aldi Hardware am MAC/G4 unter Panther


Hi C.G.

ja ja, das war mir schon klar...( ja die Maus wird wie eine MS Explorer Maus behandelt/PS2 kompatibel)

die Grundfunktionen gehen mit drei Tasten und Rad...

die Aldimaus hat aber weitere 4.+5. Taste....die natürlich ohne Treiber nicht ansprechbar sind:))

im Systemprofiler wird sie als Cypress-Maus erkannt....wahrscheinlich letztes Dorf vor Honkong wo das Ding zusammengeschustert wird:))...wie der Rest auch!

Das Problem liegt ja wohl im mentalen Bereich....
da denke ich als oller PCdosenöffner...was "besonderes" erstanden zu haben.....und dann dieser Schock fürs Leben!

ist doch zum totlachen diese Nummer:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#58422]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 11. Nov 2003, 13:43 geändert)
Top
 
X