hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Gasperini
Beiträge: 70
10. Mär 2003, 15:59
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Desktop neu anlegen


Zuerst ein dickes Lob an das gesamte Forum – konnte schon viele Tipps im Alltag anwenden – Merci viu mau!
Nun zu meiner Frage: Kann ich unter MacOsX den Schreibtisch neu anlegen?
Ich habe da plötzlich ein Phänomen: Einen neuen leerer Ordner als Desktop bezeichnet und mit einem Stop-Zeichen versehen. Ich arbeite schon länger mit MacOsX und hatte ihn vorher nicht...
Im voraus besten Dank
Pat Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
10. Mär 2003, 16:19
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #27596
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Desktop neu anlegen


Im OS-X muß man den Desktop nicht neu anlegen - funktioniert anders als unter OS-9.

Das Stop-Zeichen auf dem DeskTop-Ordner heißt eigentlich, daß Du da keinen Zugriff drauf hast: irgendwer hat dessen Zugriffsrechte verbogen. Man könnte mal mit dem "Festplatten-Dienstprogramm" die Funktion "Erste Hilfe/Volume-Zugriffsrechte reparieren" ausführen.

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS-X)
als Antwort auf: [#27592] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Mär 2003, 16:24
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #27599
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Desktop neu anlegen


Die Zugriffsrechte habe ich als Admin schon repariert – der Desktop und das Stop-Zeichen sind immer noch da.
Gruss
Pat
als Antwort auf: [#27592] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
10. Mär 2003, 17:22
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #27607
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Desktop neu anlegen


Wo liegt genau dieser Ordner, der "Desktop" heisst?

Zu der Schreibtischdatei:

Es gibt in OS X neu die sog. Launch Services. Das ist ein Prozess, der immer läuft und schaut, welches Objekt mit welchem Programm geöffnet werden muss.
Die Einstellungen bestehen aus plist- und Cache-Files.
Man findet die Dateien hier:
"/Users/$home/Library/Preferences/com.apple.LaunchServices.plist"
"/Library/Caches/com.apple.LaunchServices.LocalCache.csstore"
"/Users/$home/Library/Caches/com.apple.LaunchServices.UserCache.csstore"

Die Files kann man löschen und dann den Mac neu starten, damit die Services neu geladen werden.

grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#27592] Top
 
SuPerNova
Beiträge: 159
11. Mär 2003, 00:17
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #27636
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Desktop neu anlegen


Hi Dave

noch einfacher geht es, indem man folgende Dateien im Ordner

~/Library/Preferences

löscht:

LSApplications
LSClaimedTypes
LSSchemes

Greez Christoph

-------------------------------------
computing in the name of the root.
als Antwort auf: [#27592] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
11. Mär 2003, 09:49
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #27663
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Desktop neu anlegen


Danke für den Tip! Aber sind es nicht auch Cache-Files, die da angelegt werden?


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#27592] Top
 
SuPerNova
Beiträge: 159
12. Mär 2003, 00:22
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #27761
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Desktop neu anlegen


Hi Dave

Schon, aber das Löschen dieser Files entspricht dem Löschen der "Desktop" Datei unter OS 9.

SuPerNova

-------------------------------------
computing in the name of the root.
als Antwort auf: [#27592] Top
 
X