hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
EssWeh S
Beiträge: 532
7. Nov 2003, 14:36
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Diagramme im FOCUS


Hallo an Alle,

Der FOCUS soll ja angeblich mit InDesign produziert werden. Wer schon mal drin geblättert hat, dem wird aufgefallen sein, das in diesem Heft eine unglaubliche Menge an Diagrammen verschiedenster Arten abgebildet sind.

Nun stellt hier bei uns dazu folgende Frage: Gibt es für diesen Zweck eventuell "spezielle" Programme, die einem die Arbeit wenigstens ein bisschen erleichtern oder werden die Dinger alle in Freehand oder Illustraor mehr oder weniger mühsam von Hand gebaut? Okay, ein, zwei Excel-Diagramme umzubauen geht ja noch, aber solch' eine Riesenmenge von diesen Teilen ...?

Weiß darüber jemand was? Bin schon ganz gespannt.

Gruß. Stefan Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
7. Nov 2003, 14:49
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #57978
Bewertung:
(928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Diagramme im FOCUS


Hallo Stefan,

der FOCUS hat allein für die Infografiken ca. neun Mitarbeiter. Viele der Grafiken werden in Illustrator gebaut und als PDF/EPS in das InDesign-Layout eingesetzt. Einige andere geeignete Programme kommen da evtl. auch zum Einsatz, wie schon einmal im Illustrator-Forum besprochen wurde.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

als Antwort auf: [#57977] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
7. Nov 2003, 20:05
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #58029
Bewertung:
(928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Diagramme im FOCUS


Was Christoph vergessen hat zu sagen, ist, daß Illustrator eine Diagrammfunktion hat, bei der man einfach die Daten eingeben kann.

Dann kann man zwischen Torten, Balken und so weiter wählen und das Layout verändern, ohne die Diagrammgruppierug aufzuheben.

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#57977] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9244
8. Nov 2003, 13:06
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #58084
Bewertung:
(928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Diagramme im FOCUS


Ich habe über zehn Jahre Charts
gebaut und bin dabei so vorgegangen,
in RagTime die Rohversionen erstellt
dann über den Weg PDF -- den dann in
Illu öffnen, die Schlußarbeiten, wie
Schatten, Verläufe etc. eingebaut.

RagTime hat sich da als gutes Tool zum
erstellen von Massencharts erwiesen,
alles in Illu zu machen ist zu umständlich
und unproduktiv.

Aber viele Wege führen ja nach....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#57977] Top
 
EssWeh S
Beiträge: 532
10. Nov 2003, 11:44
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #58233
Bewertung:
(928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Diagramme im FOCUS


Hallo Christoph, Christof, Dirk!

Danke erstmal für Eure Antworten. Dachte mir schon, das die Vorgehensweise ähnlich wie beschrieben ist und es kein Programm gibt, welches meine Vorstellungen "... gefälligst auf Knopfdruck ..." umsetzt ;-). Es beruhigt mich auch dahin gehend, das ich glücklicher Weise nicht so 'ne Menge von diesen Dingern herstellen muss ... mit Excel und, und, und ...

Gruß.
Stefan
als Antwort auf: [#57977] Top
 
X