hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Fotos hochladen und diskutieren. Zeige anderen Fotografen Deine Bilder! Es sind jpg-Bilder (RGB kein CMYK!!) bis 500 KB erlaubt.

Neruh
Beiträge: 2
13. Dez 2003, 16:06
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

DigiBild entwickeln


Hallo,

ich habe ein Didicambild im Format 400x300 wollte dieses Bild entwickeln lassen nur leider ist diese Format ungeeignet für Bilder oder so.

Gibt es ne möglichkeit das Bild zuvergrößern ohne das die Qualität darunter leidet?


Vielen Dank schon mal


Neruh Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
13. Dez 2003, 16:11
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #62316
Bewertung:
(953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

DigiBild entwickeln


Hi,

etwas mager deine Angaben...

400x300 was denn? Pixel nehme ich an???

...und die Auflösung???
...und wie groß soll das Bild werden???
...welches Programm hast du den???

bei Photoshop unter "Bildgröße" mal schauen......was da steht!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#62315] Top
 
Neruh
Beiträge: 2
13. Dez 2003, 16:22
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #62318
Bewertung:
(953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

DigiBild entwickeln


Sorry muss sagen das ich vom Bildbearbeiten nicht wirklich viel verstehe...
Würde dieses Bild gern entwickeln lassen :http://mitglied.lycos.de/...zeit83/Bilder/48.jpg

Hab so an Bildgrößen von 9x13 oder 10x15 gedacht.

als Antwort auf: [#62315] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
13. Dez 2003, 19:43
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #62330
Bewertung:
(953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

DigiBild entwickeln


Hallo Neruh,

die minimale empfohlene Bildgrösse für einen Abzug in der Größe 9x13cm ist 960x1280 Pixel. Ich habe mir dein Bild mal runtergezogen und entsprechend hochgerechnet. Und es zeigt sich, dass die JPG-typischen Bildveränderungen (diese kleinen "Kästelungen"; sieh dir das Bild mal mit 200% Vergrößerung an)besonders in den Gesichtern sehr störend sind. Das lässt sich nur mit Mühe und Geschick wegretouschieren.

Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#62315]
(Dieser Beitrag wurde von Barbara Eckholdt am 13. Dez 2003, 19:45 geändert)
Top
 
X