hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Fotos hochladen und diskutieren. Zeige anderen Fotografen Deine Bilder! Es sind jpg-Bilder (RGB kein CMYK!!) bis 500 KB erlaubt.

movie
Beiträge: 4
29. Mär 2003, 20:51
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Digitalkamera


Bin seit kurzem umgstiegen zur Digitalfotografie. Ist es da mit der Blenden einstellung gleich wie bei der Analogenfotografie? Habe festgestellt dass die meisten Digitalkameras sehr grosse, respektiv kleine Blenden zahlen haben. Muss ich auch Blende 8 einstellen wenn ich die Wirkung der Blende 8 (Analogkamera) haben möchte? Top
 
X
peter
Beiträge: 168
30. Mär 2003, 10:29
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #29779
Bewertung:
(565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Digitalkamera


Hallo movie

Ja, die Blende funktioniert bei Digicams gleich wie bei analogen Kameras. Jedoch wird die Blende bei Digicams meist elektronisch gesteuert, dass teilweise komische Kommawerte entstehen. Was verwirrend sein kann ist bei digitalen SLR's, die eine Brennweitenverlängerung hervorrufen. Denn wenn ich z.B. plötzlich 50mm statt 28mm habe, wirkt sich das natürlich auf die Blende bzw. auf die Schärfentiefe aus. Aber das weisst Du ja auch von der analogen Fotografie...

Gruss Peter


Peter Binder
Vistech GmbH
http://www.vistech.ch
als Antwort auf: [#29765] Top