hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
15. Jun 2004, 12:46
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Distiller PDF/X-1a-Datei mit falscher Seitengeometrie


hallo,
ich habe hier ein Problem mit ein paar Indesign-Dokumenten und bin mir nicht sicher ob es ein Fehler von Indesign ist oder eine Einstellung im Distiller.

Die Dokumente haben wg. zusätzlicher Informationen für die Druckerei 3 mm Beschnitt und 20 mm Infobereich. Gedruckt werden die Daten an eine Helios-Printer-Queue die den Job an den distiller weiterleitet und das PDF auf dem Server speichert. Eigentlich ist der Distiller so eingestellt das er automatisch ein PDF/X-1a erstellt, was auch bisher funktioniert hat.

Wenn man die Dateien aber im Acrobat 6 Pro bezüglich PDF/x-1a alalysieren läßt erhält man folgenden Fehler:

"Seitengeometrierahmen inkorrekt geschachtelt
Seitengeometrierahmen inkorrekt geschachtelt (Schachtelung der Seitengeometrierahmentrifft nicht zu)
Detaillierte Informationen
MediaBox
0.000000
0.000000
2230.866211
751.181030
CropBox (sichtbarer Seitenbereich): Vorhanden
0.000000
0.000000
2230.866211
751.181030
ArtBox: Vererbt von der CropBox
0.000000
0.000000
2230.866211
751.181030
TrimBox (beschnittenes Seitenformat): Vorhanden
56.693008
56.693008
2174.179932
694.489014
BleedBox (Bleed area): Vorhanden
0.000000
0.000000
2230.869873
751.182007"

In Indesign war als Seitenforamt Benutzerdefiniert (automatisch) eingestellt. Ich verstehe nicht warum die BleedBox einen Hauch größer ist als Media-, Crop- und ArtBox.

Ich habe zwar einen Weg gefunden aber das ist nicht das was ich mir vorgestellt habe, da man im Indesign den Anschnittsbereich etwas größer wählen muß als den Infobereich und unbedingt die Beschnittzugabemarken aktiviert werden müssen, die dann natürlich am äußeren Seitenrand stehen.

Der direkte Export aus Indesign geht auch aber mit den Dateien hatte ich schon sehr oft Probleme bei der Weiterverarbeitung, deshalb gehe ich lieber den Weg über den Distiller.

Programme: Indesign CS v3.0.1 Mac, Distiller 6 auf Win XP

Ich hoffe jemand hat eine Idee und wird nicht von meinem Roman verschreckt. Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
15. Jun 2004, 13:47
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #91047
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Distiller PDF/X-1a-Datei mit falscher Seitengeometrie


Hallo anonymer Poster,

ich denke es liegt daran, dass Sie Adobe InDesign CS automtisch das Ausgabeformat errechnen lassen. Bei dieser Berechnung und/oder der Umsetzung dieses errechneten Ausgabeformats im Acrobat Distiller kommt es dann wohl zu minimalen Rundungsfehlern, die dazu führen, dass die BleedBox, die in dieser Konstellation exakt genauso groß sein sollte wie die MediaBox, nun ein wenig übersteht. Da dies gegen die Vorgaben der PDF/X-Normen verstößt, kommt es zum Fehler.

Die Lösung wäre also z.B. das Ausgabeformat manuell zu definieren und zwar mit einer gewissen "Sicherheitszugabe". Somit ist dann sichergestellt, das die MediaBox einen Tick größer ist als die BleedBox.

Alternativ könnte der Infobereich weggelassen werden wordurch die BleedBox wirklich nur so groß angelegt wird, wie der im Druckdoialog definierte Anschnitt.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#91028] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Jun 2004, 13:40
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #91297
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Distiller PDF/X-1a-Datei mit falscher Seitengeometrie


Hallo Herr Zacherl
ich hoffe ich bin jetzt nicht mehr anonym.

Scheint mir ein Fehler von InDesign zu sein der sich nur beim drucken auswirkt.

Am sinnvollsten und einfachsten scheint mir die Seitengröße im Druckmenü zu ändern.

Vielen Dank
als Antwort auf: [#91028] Top