hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
mcersma
Beiträge: 6
26. Jul 2002, 09:04
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Hi,
ich blende auf einer Seite mit Actions verschiedene Layer mit Inhalten ein und aus. Also hab ich jederzeit ein Layer mit dem Menü, eins mit der Navigation, und eines mit dem aktuellen Inhalt. Beim drucken, druckt er mir jetzt jedes der 3 Layer einzeln auf je eine Seite, anstatt das was man wirklich sieht. Das sieht nicht nur Sch... aus, das verbraucht auch jedesmal Papier. An was kann das liegen? Und wie kann ich das abstellen?

Danke mik Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
26. Jul 2002, 10:19
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #8134
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Hi,

ich gehe da anders vor. Ich schaue mir das im Browser an
und mache einen Screenshot der verschiedenen
Zustände und den drucke ich dann aus.

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#8123] Top
 
mcersma
Beiträge: 6
26. Jul 2002, 11:25
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #8144
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Hallo,
der Kunde der sich die Webseite anschaut, wird aber bestimmt keinen Screenshot davon machen um sie sich auszudrucken. Also wäre die eine Möglichkeit Screenshots als Durckversion zu hinterlegen, oder ich löse das Problem irgendwie anders, was mir lieber wäre.

danke mik
als Antwort auf: [#8123] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
26. Jul 2002, 11:51
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #8149
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Hi,

hast Du Dir das mal im IE angeschaut,
der hat so eine Druckvorschau, passiert
da das Gleiche?

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#8123] Top
 
mcersma
Beiträge: 6
26. Jul 2002, 14:14
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #8170
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Ja,
es dreht sich um folgende Seite:
http://www.ztww.de

cu mik
als Antwort auf: [#8123] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
26. Jul 2002, 14:18
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #8171
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Aha, Du arbeitest mit einem Frameset,
da gibt es immer die Schwierigkeit es als
Ganzes zu drucken. Das liegt nicht an
GoLive.

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#8123] Top
 
mcersma
Beiträge: 6
26. Jul 2002, 14:42
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #8173
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Ja,
es dreht sich um folgende Seite:
http://www.ztww.de

cu mik
als Antwort auf: [#8123] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
26. Jul 2002, 14:55
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #8174
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Mir ist nicht ganz klar, warum du für diese Seite Frames verwendest. Das schlechte Drucken dieser Seiten ist eines der Hauptargument gegen Frames.
Die gute Bearbeitbarkeit z.b. der Navigation läßt sich mit Golive mit Komponenten oder auch Musterseiten erledigen...

Gruß Petra
als Antwort auf: [#8123] Top
 
mcersma
Beiträge: 6
29. Jul 2002, 09:24
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #8271
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Hallo,
Danke für die Hilfe bis jetzt. Aber die Seite verwendet eigentliuch keine Frames. Das scheint nur eine Frame Umleitung auf die andere URL http://www.ztw.de von Seiten des Providers zu sein. Diese Seite öffnet sich auch völlig ohne Frameset. Die Druckprobleme hab ich da aber trotzdem. Danke. Aber ich glaub ich werde dafür keine Lösung finden. Oder denk ihr mir das @print-css da was helfen könnten?

Danke
mik
als Antwort auf: [#8123] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
29. Jul 2002, 11:58
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #8282
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Div und druckprobleme


Ich denke, daß es an den absolut positionierten Elementen liegen könnte. Wenn Du die absolute Positionierung mal in eine relative änderst oder mit floats arbeitest, ändert sich dann was?

Mit welchem Browser wird denn gedruckt? (Ich nehme an unter Win).

Ein eigenes Print-Stylesheet könnte die Probleme auch lösen, indem Du damit die Navigation ausblendest und Linkadressen, bzw. die Adresse der Seite selber in eine Art Footer schreibst.

Viel Erfolg bei der Suche..
Dominik
als Antwort auf: [#8123] Top
 
X