hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
lennart
Beiträge: 4
21. Apr 2002, 15:30
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


Ich versuche verzweifelt ein in InDesign 1.5 erstelltes Dokument auf meinem nicht PostScript-fähigen Tintenstrahldrucker mit Schnittmarken auszudrucken.
Im Druckmenü kann die Registrierkarte 'Druckmarken' nur ausgewählt werden, wenn ein PS-Drucker installiert ist.
Mein Versuch einen virtuellen PS-Drucker zu installieren und die so enstandene .ps-Datei über einen Viewer auszudrucken ist auch gescheitert, da InDesign selbst bei der Einstellung composite-Druck nur s/w-Bilder ausgibt.

Wer kann mir helfen, dass mein Dokument in Farbe und mit Schnittmarken aus meinem Drucker kommt?

Lennart Top
 
X
Rob J Hall
Beiträge: 75
21. Apr 2002, 20:15
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #2981
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


Das kann selbst mit InDesign 1.5.2 noch ein Problem sein, obwohl bei dieses Update (noch erhältlich unter: http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=1126 ) Support für nicht-PostScript-Drucker erweitert wurde. Das liegt jedoch meist nicht bei Adobe, sondern der Druckersoftware selbst.

Ein Lösung wäre, das Dokument als PDF mit Schnittzeichen zu exportieren ("Datei" "Exportieren ...") oder via ein PostScript-Datei zu "Destillieren" und dann aus Adobe Acrobat oder Acrobat Reader zu drucken.

Gruß
Rob

_________________
Rob J Hall
Topix AG
http://www.topix.ch

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rob am 2002-04-21 20:16 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rob am 2002-04-21 20:20 ]
als Antwort auf: [#2970] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
24. Apr 2002, 23:42
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #3141
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


Ich nehme an, das das Format kleiner als DinA 4 ist, so daß auch Schnittmarken draufpassen ...

Eine einfache Möglichkeit wäre dann das Seitenformat auf DinA4 zu vergrößern und die Schnittmarken manuell (auf der Musterseite) anzulegen. Dann kann man die Datei normal ausdrucken und hat die Schnittmarken da wo man sie braucht.

Gruß von Sebastian aus Berlin
als Antwort auf: [#2970] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
24. Apr 2002, 23:58
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #3143
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


Schwarzweisse Bilder bei der Compsite-Ausgabe bekommst Du sicherlich, weil Du nicht die Distiller PPD brauchst, um den PS-Code zu schreiben.

Übrigens als Zusatz zum Tipp mit den Schnittzeichen manuell zu setzen. Es gibt sogar ein PlugIn, das dies kann:
http://www.gluon.com/
Es heisst Cropster und ist bereits für InDesign 2.0 erhältlich.

Du kannst aber auch eine PDF-Datei exportieren mit Schnittzeichen und diese dann via Viewer auf den Non-PS-Drucker bringen.


als Antwort auf: [#2970] Top
 
lennart
Beiträge: 4
25. Apr 2002, 12:16
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #3151
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


hey rob,

vielen dank, ich denke das wird momentan der einzige weg sein

gruß, lennart
als Antwort auf: [#2970] Top
 
lennart
Beiträge: 4
25. Apr 2002, 12:20
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #3152
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


auf die idee mit den manuellen schnittmarken bin ich auch schon gekommen, doch das ist mir eigentlich zu umständlich. bin ja auch interessiert an der ausgabe von datei-namen, seitenzahl, farbstreifen, etc.

ich werde es jetzt nochmal mit der distiller-ppd probieren

gruß und dank
lennart
als Antwort auf: [#2970] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
25. Apr 2002, 16:26
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #3160
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


Halte uns auf dem Laufenden!
als Antwort auf: [#2970] Top
 
lennart
Beiträge: 4
25. Apr 2002, 18:43
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #3163
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druck von Dokument mit Schnittmarken auf nicht PostScript-Drucker


ich hab's. neuen postscript-treiber von adobe runter geladen und mit distiller-ppd (auch von adobe) installiert. nun funktioniert alles.

vielen dank nochmal

lennart
als Antwort auf: [#2970] Top
 
X