hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Susann
Beiträge: 1
11. Okt 2002, 11:10
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckbares Katalogformat!


Was ist das gängige Dateiformat in dem man Produktkataloge (z.B. auf CD-ROM) der Druckerei übergibt?

Gibt es ein bevorzugtes Format, welches Druckereien als Lieferformat von Produktkatalogen bevorzugen?

Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen ...

Viele Grüße
Susann Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9225
11. Okt 2002, 11:44
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #13599
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckbares Katalogformat!


Hi,

wenn die Druckerei modern ausgestatte ist kannst
Du es mit PDF versuchen, da sollte aber alles vorher
abgeklärt werden. Kann bei Farbsachen etwas
fischig werden....

Ansonsten die Layout-Daten (meistens QuarkXpress),
alle verwendeten Schriften und Bilder. Aber auch
hier vorher mit der Druckerei alles durchsprechen.

Z.B. können manche Druckereien keine komprimierten
EPSe verarbeiteten.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#13593] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
11. Okt 2002, 16:42
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #13623
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckbares Katalogformat!


Hallo,

Bei offenen Daten stellt sich ja immer das Problem, ob auch alles richtig gemacht worden ist (RGB, Fonts etc). Zum Prüfen der Daten kannst Du dann z.B. Flightcheck nehmen. Das Tool kann auch ganze Jobs sicher sammeln, auch OPI-Daten werden sicher in Low- und Hires Ordner kopiert. Demo zum laden auf http://www.markzware.com


Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#13593] Top