hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
6. Nov 2003, 13:53
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(365 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckeinstellungen absichern


Bin gerade am XPress 6 testen :)
Ein weitere Frage. Unter OS 9 konnte ich die Drucker-Einstellungen mit gedrückter "Alt"-Taste abischern. Unter OS X scheint das nicht mehr zu funktionieren. Wer hat eine Idee?
Oder geht das vielleicht gar nicht mehr?

Merci
issnix
Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17273
6. Nov 2003, 22:52
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #57863
Bewertung:
(365 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckeinstellungen absichern


Hallo,

wenn ich richtig verstehe, was du willst, dann solltest du dir den 2. Eindrack im Drucker... Dialog mal genauer anschauen.

Wo anfangs 'Standard steht, kannst du für einen Drucker diverse Einstellungen hinterlegen.

Es kann aber sein das dir trotzdem einige features deiner OS9 Drucker fehlen. Dann ist ein Ausflug per Browser in den CUPS Administrator angesagt.
Unter
http://127.0.0.1:631/printers

Dort kannst du die im Drucker-Dienstprogramm angelegten Drucker unter 'Configure Printer' noch einiges zurechtkonfigurieren.

Bei Verwendung der alten PPD sollten dort auch alle features auftauchen die in den Tiefen des Laserwriterdialoges vorhanden waren.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#57772] Top