hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
17. Dez 2003, 16:55
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken von transparenten PS Bildern


Beim drucken werden die transparenten Flächen weiß.
Wie änder ich das? Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
17. Dez 2003, 17:12
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #62818
Bewertung:
(767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken von transparenten PS Bildern


Hallo anonymer Poster,

wie und worauf drucken Sie?

- separiert oder unseparierte Ausgabe aus Adobe InDesign?
- PostScript oder nicht-PostScript Ausgabegerät?
- "Überdruck simulieren" Ausgabeoption aktiviert oder nicht?
- usw.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#62817] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Dez 2003, 17:28
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #62820
Bewertung:
(767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken von transparenten PS Bildern


Entschuldigung Linda mien Name...
Bin in Eile soll heute noch fertig werden. Und auf dem Bildschirm wird es mir richtig angezeigt. NUr drucken tut er es falsch.
Ich habe wenig Ahnung. FAkten:
-In Design 2.0.2
-mehrere DIN 4 Seiten nach Mustervorlage (Hintergrund mir radialem schwarzem Verlauf)
- auf einer Seite habe ich eine transparente PS-Grafik eingefügt.
- Anzeige super
- Druck weißer KAsten
als Antwort auf: [#62817] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Dez 2003, 17:29
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #62821
Bewertung:
(767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken von transparenten PS Bildern


HP destjet 845c ist mein Drucker.
Soll auf Fotopapier geruckt werden. Die restlichen Seiten sind auch super geworden. Nur die eine halt nicht...
als Antwort auf: [#62817] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
17. Dez 2003, 18:23
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #62828
Bewertung:
(767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken von transparenten PS Bildern


Linda,

probieren Sie's einfach nochmal und aktivieren Sie im Druckdialog von Adobe InDesign die Option "Überdruck simulieren". Dies ermöglicht das Überdrucken der weissen Bildbereiche auch beim Ausdruck, obwohl Ihr Ausgabegerät kein Überdrucken unterstützt.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#62817] Top
 
X