hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Framer
Beiträge: 53
26. Mai 2003, 15:23
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


Hallo,

wir (Druckvorstufenbetrieb in D) verwenden Indesign 2.0.2 unter MacOS 9.2 mit dem Druckertreiber AdobePS 8.8 (auf 6 Macs).

Mein Problem ist nun: Im Druckdialog von Indesign 2 sollte man doch eigenlicht im zweiten Popup-Menue den Drucker auswählen können. Geht bei uns aber nicht... Man muss umständlich über den Button "Drucken" gehen und dort den Drucker wechseln, bzw. über die Auswahl. Aus dem selben Grund funktioniert die Druckerauswahl über ein festgelegtes Druckformat nicht richtig und führt zu der Fehlermeldung "Die Auswahl des Druckformats ist fehlgeschlagen. Die vorherige Auswahl wird wieder hergestellt."

Ist dies ein bekanntes Problem??? Top
 
X
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
26. Mai 2003, 15:29
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #37006
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


Ja, zumindest mir ist es bekannt.
Ich habe die gleiche Konfiguration OS 9.2.2 + AdobePS 8.8.
Soviel ich weis war das bei ID 1.52 anders...

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#37002] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
26. Mai 2003, 17:20
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #37034
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


Abhilfe kann hier die kleine Systemerweiterung "Desktop Printer Menu" schaffen, welche sich nachträglich von der Mac OS InstallationsCD installieren lässt. Jeder Drucker, für den man einen Schreibtischdrucker anlegen kann, lässt sich dann global aus diesem Menü auswählen.

(Viele wissen das übrigens gar nicht, aber die Schreibtischdrucker müssen überhaupt nicht dringend auf dem Schreibtisch liegen. Einfach alle in einen Ordner packen, diesen z.B. im Systemordner verstauen, und ein Alias davon ins Apfelmenü für schellen Zugriff.)
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#37002] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
26. Mai 2003, 17:59
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #37050
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


Hi Framer.

Nein es geht erst ab OS X im Druckdialog unter unter Windows.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php
als Antwort auf: [#37002] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
27. Mai 2003, 07:40
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #37110
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


@Lukas:
Auch mit den Desktopdruckern kann man im ID-Druckmenue
keinen anderen Drucker auswählen (ausser ich gehe auf den Punkt
"Drucker", der vom Treiber kommt, aber das war hier nicht gefragt).
Haeme hat recht.

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#37002] Top
 
Celly
Beiträge: 69
27. Mai 2003, 11:31
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #37150
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


Auf die Gefahr hin, dass ich die Frage nicht ganz begriffen habe:
Die Meldung «Die Auswahl des Druckformats ist fehlgeschlagen. Die vorherige Auswahl wird wieder hergestellt.» kommt bei mir nicht mehr, wenn ich über Datei/Druckerformate den Druckstil direkt anwähle.

Wenn ich versuche, den Druckstil im DRUCKERMENÜ aufzurufen, erscheint bei mir ebenfalls die obige Meldung.

Marcel Zellweger
als Antwort auf: [#37002] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
27. Mai 2003, 11:55
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #37157
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


> "Haeme hat recht."

Okay, mein Beitrag war auch eher als eine "Klammerbemerkung" gedacht.

Jedenfalls mache ich es so:
- Zuerst wähle ich aus dem *globalen* Schreibtischdruckermenü das gewünschte Gerät/Treiber (in meinem Fall LaserWriter Select 360 in verschiedenen Konfigurationen angelegt - entweder über LW oder AdobePS Treiber; oder AdobePDF bzw. PS; oder einen HP Tintensprüher).
- Dann öffne ich den ID Drucken Dialog und wähle die gewünschte Einstellung bzw. modifiziere sie.

Dass man in einem (OS 9) Drucken Dialog nicht beliebig den Drucker/Treiber wechseln kann, erscheint mir nichts Ungewöhnliches; das ist systembedingt.

Beste Grüsse
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#37002] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
27. Mai 2003, 12:45
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #37165
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


Es geht darum, das man im Druckstil einen Drucker
wechseln konnte (bis 1.52 glaube ich).
Jetzt muß dies auf OS-Ebene über Auswahl oder
eben Desktopdrucker ausserhalb von InDesign gemacht werden.
Oder habe ICH das falsch verstanden?

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.
als Antwort auf: [#37002] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
28. Mai 2003, 00:49
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #37265
Bewertung:
(2131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckerauswahl unter Indesign 2 / MacOS 9


Nein, Du hast Dich nicht verirrt. Du warst nur richtungsmäßig herausgefordert :-) Genau so wie Du schreibst.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php
als Antwort auf: [#37002] Top
 
X