hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Uwe Laubender S
Beiträge: 3745
23. Jun 2003, 14:27
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckformate und Druckfarben-Manager


Hallo liebes Forum!

Gibt es eine Möglichkeit die Option "Alle Volltonfarben in Prozessfarben umwandeln" des Druckfarben-Managers mit im Druckformat abzuspeichern?

InDesign 2.0.2 PC und MAC

Gruß,
Uwe Laubender Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
23. Jun 2003, 17:02
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #40744
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckformate und Druckfarben-Manager


Leider nein, der Druckfarbenmanager ist eine Dokumenteinstellung, Druckformate sind Dokumentübergreifend. Von daher ist es eigentlich fast besser, dass es nicht geht.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#40710] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3745
23. Jun 2003, 17:47
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #40762
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckformate und Druckfarben-Manager


Hallo, Haeme!

Der Ansicht, daß das fast besser wäre, bin ich nicht. Ich will ja gerade die Einzeldatei im Original belassen, um dann BEWUSST alle Farben im Druckmenue in CMYK wandeln. Oder aber absolut sichergehen, daß alle verwendeten Farben in Prozess gewandelt wurden.

Gleich noch ne Frage anschließend: Es sieht ja so aus als würden auch die SpotColors im Druckfarben-Dialog auftauchen, die NICHT in der Datei verwendet werden, aber dennoch angelegt sind. Im Preflight sind besagte Spotcolors nicht aufgeführt. Da stellt InDesign 2.0.2 fest, daß KEINE Spotfarben verwendet werden. Weshalb tauchen dann andere Spotfarben, die nicht verwendet werden, im Druck-Dialog auf?

Gruß,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#40710] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
23. Jun 2003, 19:25
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #40776
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckformate und Druckfarben-Manager


Hallo Uwe

Der Druckfarbenmanager macht aber noch weit mehr, als "bloss" die Konvertierung zu CMYK managen. Und dies ist halt Jobabhängig:
- Sonderfarben matchen
- Art der Farbe fürs Trapping
- Druckwerkreihenfolge

Bei Deiner zweiten Frage hast Du recht, dies ist etwas konfus.


Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#40710] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
24. Jun 2003, 08:46
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #40844
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckformate und Druckfarben-Manager


Hallo Herr Ulrich!

"Bei Deiner zweiten Frage hast Du recht, dies ist etwas konfus"

Da bin ich nicht einverstanden, es gibt auch noch Druckfarbenalias-Button...

Gruss
B.Rommer
als Antwort auf: [#40710] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
24. Jun 2003, 23:32
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #41040
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckformate und Druckfarben-Manager


Was wollen Sie den bei diesem Beispiel mappen?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#40710] Top
 
X