hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
ZottelSEF
Beiträge: 14
20. Apr 2004, 12:56
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckmenü Indesign 2.0 langsam


Ich habe folgendes Problem:

Das Öffnen des Druckmenüs in ID 2.0 auf MAC-OS 9.2 dauert extrem lang (bis zu 1 minute). Zu schwacher Rechner kanns auch net sein, is a G4.
An manchen anderen Rechnern gehts problemlos, bei 3 oder 4 von 10 allerdings wie oben beschrieben.

Hat jmd. eine Lösung/Idee? Danke Top
 
X
Uwe Laubender S
Beiträge: 3854
20. Apr 2004, 15:14
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #80826
Bewertung:
(799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckmenü Indesign 2.0 langsam


Hallo, ZottelSEF!

Das Problem mit dem langsamnen Öffnen des Druckmenüs in InDesign 2 (Version 2.0.2) kenne ich bereits zu genüge. Da hilft nur Arbeitsspeicher und noch mal Arbeitsspeicher. Allerdings wage ich auch zu bezweifeln, daß ein G4-Rechner wirklich das beste für InDesign ist. Welche Taktung hat denn der G4?

Gruß,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#80795] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
20. Apr 2004, 22:54
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #80926
Bewertung:
(799 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckmenü Indesign 2.0 langsam


Evtl. bringt es etwas, vor dem Drucken sämtliche Paletten auszublenden (Shift-Tab)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#80795] Top