hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

boskop  M  p
Beiträge: 3450
10. Dez 2002, 11:33
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckproblem mit Photoshop 7.0.1


gewisse Bilder lassen sich aus Photoshop 7.0.1 nicht drucken: Der Drucker interpretiert die Binärdaten als Steuerzeichen und druckt alles als Text.
Mac OS 9.2.2 /Xerox Phaser790/ Photoshop 7.0.1/Adobe PS 8.7.3 und 8.8/ getestet auf verschiedenen Maschinen/bilder gesichert als Tiff und EPS / Als EPS in Indesign platziert funktionierts auch.
Mit Photoshop 6 gehts problemlos, ob's mit Photoshop 7.0 funktioniert hat, kann ich nicht nachvollziehen.

Dank und Gruss
Urs Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
10. Dez 2002, 16:45
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #19027
Bewertung:
(626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckproblem mit Photoshop 7.0.1


Hi,
mir nicht ganz klar "was" du nun druckst die EPS oder TIF oder was?
Mfg gpo
als Antwort auf: [#18995] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3450
10. Dez 2002, 20:25
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #19055
Bewertung:
(626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckproblem mit Photoshop 7.0.1


Hallo
ich habe die betroffenen Bilder direkt aus Photoshop gedruckt, sie waren als jpeg, tiff oder eps gesichert, das machte keinen Unterschied.

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Photoshop alle Bilddaten - sobald sie erst mal im RAM sind - bei der Ausgabe gleich behandelt, unabhänging als was sie gesichert waren - soll heissen, der Drucker kann nicht mehr erkennen, ob es auf der Platte ein eps oder tiff war.

gruss und dank für die Hilfe
urs
als Antwort auf: [#18995] Top
 
hank-braun
Beiträge: 69
29. Dez 2002, 21:52
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #20307
Bewertung:
(626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Druckproblem mit Photoshop 7.0.1


Ähnliches Problem hatte ich auch.
Meiner Meinung nach ist PS eh´nicht optimal zum Ausdrucken von Dateien, zwecks
Platzierung usw.,geeignet.Je nach Anwendung aber ok.
Ich würde die Daten nehmen und sie im Illustator oder Corel platzieren oder importieren und von dortaus ausdrucken.
Grus, Hank.
als Antwort auf: [#18995] Top
 
X