hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

tomreuter S
Beiträge: 798
15. Okt 2002, 08:52
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Duplex-Bild im Offset drucken


Liebe Freunde,

ich muß hier mal ein PSD-Duplex-Bild für den Offset vorbereiten. Aber das Ergebnis des Drucks ist "signifikant" anders als das, was PhotoShop mir am Bildschirm anzeigt (also das, was PhotoShop sich vorstellt, was beim Duplex-Druck herauskommen sollte). Ich hätte es natürlich gerne so, wie PhotoShop es anzeigt. Im Druck werden die Fraben einfach übereinandergeklatscht - was natürlich anders aussieht. (Die beiden Farben sind ungefähr HKS17 und HKS4)

Nun frage ich mich: was mach ich da falsch? Wie müssen die Filme vorbereitet werden? Weiß einer Rat?

Viele Grüße,
Thomas Reuter Top
 
X
sixtiesix
Beiträge: 58
15. Okt 2002, 17:00
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #13918
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Duplex-Bild im Offset drucken


hallo thomas,

hmmm ist immer schwer einen tip für ein bild abzugeben, wenn man es noch nicht gesehen hat.
meiner meinung könnte es sein, das dein monitor nicht richtig kalibriert ist und du ein besseren eindruck erhälst als er eigentlich ist.
es könnte aber auch sein das das bild, welches du natürlich vorher in ein graustufen umgewandelt hast, nicht optimal vorbereitet war. ich meine damit z.b die gradation oder tonwertabstufung. kannst ja mal überprüfen ob das bild im graustufen-zustand schon zugematscht war (entschuldige den platten ausdruck).

hoffe ich konnte dir helfen


grüße sixtiesix
als Antwort auf: [#13832] Top
 
jost2003
Beiträge: 6
12. Dez 2002, 15:55
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #19284
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Duplex-Bild im Offset drucken


Hallo

Ich denke es ist ein Druckprofil Problem. Sprich mal mit der Druckerei und frag nach den optimalen Farbeinstellungen, wie Tonwertzuwachs usw. Auch wenn dein Monitor nicht kalibriert ist, sind Farbunterschiede möglich. Zum Beispiel wenn du unter Windows arbeitest.

jost.
als Antwort auf: [#13832] Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
12. Dez 2002, 17:00
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #19302
Bewertung:
(736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Duplex-Bild im Offset drucken


Ich glaube, es lag an was ganz anderem:

Wenn man "Vollton" druckt bzw. belichtet, werden die Volltonfarben vollflächig gedruckt. Ganz anders im CMYK: da werden die Farbflächen in bestimmten Winkeln gerastert, so daß "Zwischentöne" sichtbar werden.

Mit Duplex am Bildschirm scheint das ähnlich zu sein. Wenn man die beiden Duplex-Farben einfach als Volltöne ausgibt, dann gibt's eben rote und gelbe Flächen. Wenn man sie aber vorher rastert und winkelt, dann ergeben sich noch "Zwischentöne". Das hat auch so geklappt damals.

Danke für Eure Hilfe!


Viele Grüße,
Thomas Reuter
als Antwort auf: [#13832] Top
 
X