hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
rally
Beiträge: 54
27. Nov 2002, 11:43
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dynamik


Hi GoLiver,

ich versuchs nochmal, vielleicht kann mir ja jemand auf die einfache Weise helfen... vielleicht habe ich ja auch nur Südfrüchte auf den Augen.

Also:
Situation: Windows XP - GoLive 6 - GL Dynamic Content Server installiert - MySql läuft - Apache läuft - rufe Beispielseiten von Golive auf - funktionieren.

Nun will ich mir eine eigene kleine Datenbank anlegen. Werde ich hinkriegen...

Wie kriege ich diese Daten auf den Server - wohin müssen die den da?
Wie fummelt man die Daten in MySql hinein?

Brauche ich PHP - MyAdmin ? Wenn ja, wie installiere ich das wohin?

Wenn mir das jemand erklären könnte, das wäre toll.

Wie das ganze dann noch in eine GoLive Seite eingebunden wird, frage ich dann ... ich studiere gerade die Quick Times von Lynn Grillo ...

Vielen Dank schon mal


rally Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3659
27. Nov 2002, 14:07
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #17792
Bewertung:
(774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dynamik


erstelle im root ein verzeichnis (z.b. "dynweb"). dorthinein erstellst du ein neues web. kopiere die phpMyAdmin runter in das verzeichnis "dynweb". dann erstelle in der apache konfiguration ein alias auf das webverzeichnis. anschliessend musst du den dynamic content server starten oder neu starten.
danach musst du in der phpMyAdmin die datenquelle erstellen.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung
als Antwort auf: [#17783] Top
 
rally
Beiträge: 54
27. Nov 2002, 15:15
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #17803
Bewertung:
(774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Dynamik


Hi Urs,

also ich wiederhole:

1. Ordner anlegen, hier z.B. als "dynweb" benennen und auf Apache schieben
2. Darein kommt mein Website-Ordner und
3. phpMyAdmin
4. Server neu starten
5. In phpMyAdmin Datenquelle erstellen

... und dann das Ganze mit Hilfe von Golive dynamisieren

... na mal sehen wo ich steckenbleibe...

Danke sagt

rally
als Antwort auf: [#17783] Top