hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
6. Okt 2003, 14:32
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ECI-Kochrezepte Verfahrensangepasste Anlieferung.....


Hallo liebe Forumsmitgestalter,
bin gerade dabei mich in die PDFX3-Geschichte einzuarbeiten.
In den "Kochrezepten" Teil 1: Verfahrensangepasste Anlieferung
mit Seitenaufbau in QuarkXPress wird ausgeführt, dass ein ICC-Profil des gewünschten Druckprozesses an verschiedenen Punkten des Verfahrensweges wiederholt eingegeben werden muss.
In Photoshop handelt es sich dabei um "Mein cmyk Auflagenprofil.icc"
Im weiteren Verlauf bei der PDF X3 Erzeugung durch den PDF Inspector wird aber dann ein anderes Profil gewählt:
COMMSPE_POS_PA1 glossy PO4.icc gewählt.
Normal müsste hier "Mein cmyk Auflagenprofil.icc" gewählt werden-oder?
Vielen Dank für Aufklärung.
Gert
Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5954
6. Okt 2003, 14:40
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #53523
Bewertung:
(584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ECI-Kochrezepte Verfahrensangepasste Anlieferung.....


Ja, müsste es.
Es steht ja auch im Kochrezept, dass hier (Im Inspektor)ein Profil für... gewählt wurde. Es handelt sich also um ein Beispiel. Ist vielleicht etwas inkonsequent erarbeitet. Aber du hast den "Fehler" ja bemerkt.
Es würde ja auch niemand einen Namen wie "mein cmyk auflagenprofil.icc" verwenden, da kein Mensch wüsste, was sich dahinter verbirgt.
als Antwort auf: [#53519] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Okt 2003, 15:46
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #53546
Bewertung:
(584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ECI-Kochrezepte Verfahrensangepasste Anlieferung.....


Hallo Ioethelm,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wollte nur sicher gehen, denn die ganze Thematik ist für mich ziemlich komplex und neu.
Gruß Gert
als Antwort auf: [#53519] Top