hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
architom
Beiträge: 5
10. Jul 2003, 09:21
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(4504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen-Palette weg - was tun?


Hallo,

Als ich eine PDF-Datei mit AI10 bearbeiten wollte, meldete mir Illustrator beim Starten "Zuwenig RAM-Speicher" und startete unvollständig. Ich hatte wohl schon zuviele andere Programme im Hintergrund offen.

Mein echtes Problem ist nun allerdings, dass seither meine Ebenen-Palette verschwunden ist und ich kann noch so oft F7 drücken oder unter "Fenster -> Ebenen" klicken, sie taucht nicht wieder auf. Ohne die Ebenen-Palette kann man verständlicherweise gar nicht arbeiten. Was kann man tun? Ach ja: AI 10.3 unter WinNT 4.0.

Gruß Thomas Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
10. Jul 2003, 10:30
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #43258
Bewertung:
(4504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen-Palette weg - was tun?


Hallo Thomas

in der Read_me_Datei im Illu-Ordner steht beschrieben wie Du auf den original Stand zurückkommst. In der Datei "AIPrefs" müßten die
Einstellungen gespeichert sein. Wenn man die Datei beim MAC löscht hat man den original Zustand auch wieder hergestellt. Wird also auch beim NT so laufen.

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#43246] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jul 2003, 10:45
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #43269
Bewertung:
(4504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen-Palette weg - was tun?


Hallo Rodger,

Dein Tip traf ins Schwarze! Danke. Genau dort lag das Problem. Hatte zwar schon alle möglichen Ordner abgeklappert, um etwas zu finden. Die "AIPrefs" liegt unter NT aber sehr versteckt im zigsten-Unterordner, bei den persönlichen Einstellungen.

Danke für Deine schnelle Antwort!

Thomas
als Antwort auf: [#43246] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
10. Jul 2003, 17:50
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #43331
Bewertung:
(4504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen-Palette weg - was tun?


Da die AI Prefs eine gewöhnliche Textdatei ist, kann man sie bei Problemen auch editieren, um nicht alles neu einstellen zu müssen.
So ist mir gestern aufgefallen, dass bei mir die Zauberstabpalette nicht zu sehen ist, obwohl sie aktiviert sein müsste. Inspektion der AI Prefs ergab, dass bei "Size" im "Magic Wand" Eintrag *negative* Werte eingetragen wurden (wahrscheinlich wurde Illustrator verwirrt, als ich die Paletten neu angeordnet habe, da ich jetzt einen zweiten Monitor habe). Also habe ich die Werte korrigiert, Datei gespeichert und schon war die Palette wieder da.
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#43246] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
11. Jul 2003, 11:11
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #43387
Bewertung:
(4504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen-Palette weg - was tun?


Hallo Lukas

das editieren der AI Prefs stell' ich mir aber ziemlich schwierig vor, wenn man nicht weiß wie es genau funktioniert. Man zerstört womöglich mehr als das man repariert. Gut, Vorher Sicherheitskopie und so weiter, ist schon klar. Gibt's da Grundkenntnisse die man "mindestens" haben sollte und wo kann man sich die aneignen?

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#43246] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
11. Jul 2003, 11:31
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #43390
Bewertung:
(4504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen-Palette weg - was tun?


Öffne doch mal die Datei und lese darin. Das ganze sieht wie eine Programmiersprache aus, wohl so etwas wie JavaScript (davon habe ich übrigens keine Ahnung). Man muss einfach Englisch verstehen sowie logische Zusammenhänge erkennen können... :)
Im schlimmsten Fall stürzt Illustrator ab. Dann wirfst du halt die Prefs weg und startest Illu neu (auf OS 9 und womöglich auch auf Windoof zuerst den Computer neustarten).
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#43246] Top
 
X