hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
roger_T S
Beiträge: 38
25. Aug 2003, 12:13
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen und Suchen-Ersetzen


Grüezi mitänand,
ich habe eine Frage betreffend Ebenen und Suchen/Ersetzen
Ich habe 2 Textebenen. Eine deutsche und eine französische.
Jetzt möchte ich nur auf der französischen Ebene Texte mit
Suchen/Ersetzen auswechseln. (Bsp. rot in rouge)
Trotzdem die deutsche Ebene geschützt und ausgeblendet ist, ersetzt InDesign mir auf beiden Ebenen den Text. Gibt es hier einen Trick um den deutsche Text wirklich zu schützen?
Vielen Dank - Roger Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 518
25. Aug 2003, 14:41
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #48521
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen und Suchen-Ersetzen


Hallo Roger,
das ist ein von mir ebenfalls schon bemängeltes Problem von ID. Adobe hat es nicht geschafft, die Ebenen verlässlich zu schützen. Das Anlegen von mehrsprachigen Dokumenten wird dadurch sehr erschwert. Z.B. ist auch das Ersetzen durch korrekte An- und Abführungen nicht möglich. Dir bleibt nur, den Text in einem anderen Dokument entsprechend zu korrigieren und dann wieder zurück zu kopieren. Ich hoffe ansonsten, dass mit der nächsten ID-Version dieses Ärgerniss verschwunden ist.

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#48491] Top
 
Torsten Keuhne
Beiträge: 219
5. Sep 2003, 11:15
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #49901
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen und Suchen-Ersetzen


Hallo zusammen,

das Suchen und Ersetzen in mehrsprachigen Dokumenten bezogen auf nur eine Sprache läßt sich folgendermaßen realisieren. Ich gehe davon aus, daß mit entsprechenden Spracheinstellungen in den Absatzformaten gearbeitet wird. Im Suchen/Ersetzen-Dialog kann man als zusätzliches Suchkritierium bei "Formateinstellungen suchen" das entsprechende Absatzformat oder die zugewiesene Sprache angeben. Bei Formateinstellungen ersetzen wird nichts angegeben, wir wollen ja nichts ersetzen. Die gesuchten Wörter werden jetzt nur an den Stellen ersetzt, wo die angegebene Sprache/Absatzformat anzutreffen ist.

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#48491] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 518
6. Sep 2003, 13:54
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #49974
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen und Suchen-Ersetzen


Hallo Torsten,

das von Dir beschriebene Verfahren funktioniert prima solange nur wenig Absatzformate verwendet werden. Jedoch ist die von Dir selbst erwähnte Voraussetzung ("entsprechenden Spracheinstellungen in den Absatzformaten") in der Praxis der entscheidende Schwachpunkt. Bei einem komplexeren Dokument kommen lässig 20, meist aber noch deutlich mehr Absatzformate zusammen. Bei einem dreisprachigen Dokument hätten wir dann mindestens(!) 60 Absatzformate. Eine solche Menge kann nicht mehr effizient verwaltet und noch weniger genutzt werden. Eine Zuweisung von sinnvoll strukturierten Tastaturbefehlen ist nicht mehr möglich. An einer besser geschützten Ebenenverwaltung führt m.E. kein Weg vorbei.

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#48491] Top
 
Torsten Keuhne
Beiträge: 219
8. Sep 2003, 07:32
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #50093
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ebenen und Suchen-Ersetzen


Hallo Uli,

wenn viele Absatzformate verwendet werden, ist das klar. Deshalb auch mein Hinweis dann in "Formateinstellungen suchen" die Sprache in den "Erweiterten Zeichenformaten" auszuwählen. Das wären dann in deinem Beispiel drei Suchen/Ersetzen-Vorgänge.

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#48491] Top
 
X