hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
27. Feb 2004, 07:39
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Echt witzig... :-)


Ein Mann mit einem kleinen Äffchen kommt in eine Bar. Während der Mann gemütlich sein Bier trinkt, springt das Äffchen im ganzen Lokal herum. Es schnappt sich ein paar Erdnüsse auf einem Tisch, dann springt es auf den Billiardtisch, greift sich eine Billiardkugel und schluckt auch diese hinunter. Der Wirt schreit: "Verdammt, haben Sie gesehen, was ihr Äffchen eben gemacht hat?" "Nein", sagt der Mann, "was?" Wirt: "Es hat soeben eine ganze Billiard-Kugel hinuntergeschluckt." "Ach so", sagt der Mann, "na, das verwundert mich nicht. Der kleine Bastard frisst alles, was er finden kann.
Zwei Wochen später kommt der Mann erneut ins Lokal und das Äffchen ist wieder dabei. Es springt wieder auf einen Tisch, auf dem sich in einem Glas eine Olive befindet, nimmt die Olive, steckt sie sich in den Hintern, zieht sie wieder heraus und frisst sie. Der Wirt ist angewiedert und schreit zum Mann: "Haben sie eben gesehen, was ihr kleines Äffchen diesmal gemacht hat?" "Nein, was?" fragt der Mann. "Es nahm eine Olive aus einem Glas, steckte sie sich in den Hintern, nahm sie wieder heraus und aß sie." "Ach so", sagt der Mann, "na, das verwundert mich nicht. Der kleine Bastard frisst immer noch alles, was er finden kann, aber seit der Billiard-Kugel misst er jetzt vorher alles aus". Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
29. Feb 2004, 18:06
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #72715
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Echt witzig... :-)


Bauer Erwin liest im örtlichen Bauernblatt, dass er durch Selbstbesamung
seiner Schweine eine Menge Geld einsparen kann.
"Könnte ich ja mal ausprobieren", denkt er sich, lädt alle Schweine in sein
Auto und fährt in ein Waldstück, wo er sich unbeobachtet fühlt. Dort
besteigt er alle Schweine nacheinander.
Am nächsten Morgen um 4.00 Uhr steht er auf und geht in den Stall, denn, so
der Bericht im Bauernblatt, wenn es geklappt hat, quieken alle Schweine um
diese Uhrzeit. Bauer Erwin schleicht in den Stall, alle Schweine schlafen
selig. Doch Bauer Erwin gibt sich nicht so leicht geschlagen. "Vielleicht
war es nicht intensiv genug", denkt er sich, lädt am nächsten Tag wieder
alle
Schweine ins Auto und fährt in den Wald.
Dieses Mal besorgt er es jedem Schwein zweimal und ist danach ziemlich
erschöpft. Als er am nächsten Morgen wieder um 4.00 Uhr in den Stall
schleicht, schlafen die Schweine seelenruhig. "Okay, alle guten Dinge sind
drei", denkt
er sich am nächsten Tag, lädt die Schweine ins Auto und ... diesmal macht er
sich über jedes Schwein dreimal her und fährt danach völlig ermüdet zurück.
Da er so erschöpft ist, verschläft er es, um 4.00 Uhr in den Stall zu gehen.
Um 5.00 Uhr wird er dann aber doch von seiner Frau geweckt.
"Erwin", flüstert sie, "die Schweine".
"Was ist denn", fragt Bauer Erwin matt: "Quieken sie endlich?"
"Nein", sagt seine Frau, "sie sitzen im Auto und hupen."
als Antwort auf: [#72329] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Mär 2004, 22:10
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #75042
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Echt witzig... :-)


witz komm raus, du bist umzingelt......:-((
als Antwort auf: [#72329] Top