hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mike
Beiträge: 202
1. Aug 2003, 11:49
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(2055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Effekt Schlagschatten bei freigestellten PSD-Dateien


Hallo zusammen,

einer PSD-Datei mit freigestelltem Objekt und Transparenz läßt sich mit dem entsprechenden Effekt kein Schlagschatten zuweisen - oder?

Habe mit dafür eine Aktion geschrieben, bei der die PSD dupliziert wird, in den Hintergrund gelegt, in Graustufen gewandelt, Sättigung verändert und schließlich mit dem Effekt "Weich Kante" das Auslaufen eines Schattens simuliert wird.

Leider ist diese Aktion wenig elegant, bläht die Datei auf, da alle Bilder eingebettet werden und zu guter Letzt auch noch recht langsam.

Gibt es vieleicht doch eine Möglichkeit dies irgendwie über die Aussehen-Palette oder ähnliches zu erreichen. Meide Versuche sind leider alle gescheitert.

Besten Dank im voraus.
Mike Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
1. Aug 2003, 12:56
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #45861
Bewertung:
(2054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Effekt Schlagschatten bei freigestellten PSD-Dateien


Tag Mike,

wenn Du mit AI 10 arbeitest, wären die SVG-Schattenfilter eine Möglichkeit. Modifizieren kannst Du sie direkt im Code. Sie sind aber auch nicht gerade die flinkesten.

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#45857] Top
 
Stefan L.
Beiträge: 8
4. Aug 2003, 09:45
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #46004
Bewertung:
(2054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Effekt Schlagschatten bei freigestellten PSD-Dateien


Guten Morgen Mike,

Du hast durch Photoshop ja einen Beschneidungspfad erhalten. Diesen kannst du in Illustrator kopieren und ihn in eine Ebene unter deine freigestellt Grafik legen. Jetzt kannst du entweder die Fläche oder nur die Kontur füllen und den Effekt "Schlagschatten" und/oder "Weiche Kante" anwenden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
Für Rückfragen stehe ich dir selbstverständlich zur Verfügung.


Gruß
Stefan
als Antwort auf: [#45857] Top
 
Mike
Beiträge: 202
4. Aug 2003, 11:06
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #46014
Bewertung:
(2054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Effekt Schlagschatten bei freigestellten PSD-Dateien


Hallo,

erst einmal Danke, dass Ihr Euch mit meinem "Problem" befasst habt.

@Kurt
Du hast Recht, das Flinkeste sind diese SVG-Filter wirklich nicht. Sie scheinen mir für den täglichen Gebrauch auch zu unflexibel.

@Stefan
Ein Beschneidungspfad ist natürlich eine Idee. Um Ihn allerdings in Illustrator zur Verfügung zu haben, muß ich eine EPS importieren und zwar als Einbettung (Richtig?!). Dann habe ich wieder das Problem der Dateigröße. Und den Pfad erst immer aus Photoshop exportieren halte ich dann doch wieder für zu umständlich.
Leider bekomme ich auch viele Dateien vorgesetzt zur Weiterverarbeitung (z.B. Personen/Haare), die auf alle möglichen Arten freigestellt sind - nur nicht mit dem Pfadwerkzeug.

Aber trotzdem vielen Dank. Falls mir eine Lösung einfällt, die vielversprechend ist werde ich sie hier bekannt geben.

Mike

als Antwort auf: [#45857] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
23. Okt 2003, 16:34
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #55761
Bewertung:
(2054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Effekt Schlagschatten bei freigestellten PSD-Dateien


Mike,

für PSD (u. a.) mit transparentem Hintergrund gibt es noch was:

http://www.memp.de/...schatten_spezial.zip (Beispieldatei/870 KB/temp)

http://www.memp.de/...schatten_spezial.zip (nur Stil/20 KB)

Knackpunkt ist der Effekt "Kontur nachzeichnen", der der Fläche hinter dem Pixelbereich zugewiesen wird. Illustrator orientiert sich hier am Alphakanal, dadurch ist der Stil möglich.

Der Tipp stammt von Teri Pettit, ich habe ihn ein klein bißchen geändert. Das Einbetten der Dateien bleibt Dir dabei allerdings nicht erspart … bis AI CS mit etwas ganz Neuem daherkommt? :-)

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#45857]
(Dieser Beitrag wurde von Kurt Gold am 23. Okt 2003, 16:40 geändert)
Top
 
Mike
Beiträge: 202
24. Okt 2003, 10:27
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #55880
Bewertung:
(2054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Effekt Schlagschatten bei freigestellten PSD-Dateien


Hi Kurt,

das ist einfach nur prima! Genau so etwas hatte ich mir vorgestellt - auch wenn die Dateien dafür eingebettet werden müssen.

Danke für die Info.

Gruß
Mike
als Antwort auf: [#45857] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
24. Okt 2003, 14:08
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #55937
Bewertung:
(2054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Effekt Schlagschatten bei freigestellten PSD-Dateien


Hallo Kurt,

einfach nur GENIAL!

Wolfgang
als Antwort auf: [#45857] Top
 
X