hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
6. Feb 2004, 12:44
Beitrag #1 von 15
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo Leute!

Ich muss für einen Kunden zig Visitenkarten setzen. In den CI-Vorgaben des Grafikers ist die Schriftgrösse 8 pt, für alle Zahlen (Telefon- und Hausnummern) allerdings 7,7 pt. Ich weiss, das ist übertrieben, aber der Grafiker will das unbedingt so...
Gibt es eine Möglichkeit bzw. einen Trick, eine Stilvorlage so zu definieren, dass der Grundtext in 8 pt erscheint und die Zahlen automatisch in 7,7 pt? Eventuell mittels einer XTension?

Danke für eure Hilfe?
MacMan Top
 
X
jolauterbach
Beiträge: 40
6. Feb 2004, 13:32
Beitrag #2 von 15
Beitrag ID: #69225
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo MacMan,

wenn die Quelldaten als Tab-getrennte Daten vorliegen, d.h. Grundtext und Zahlen je eine Spalte, dann kann man das Problem wunderbar mit JoLetter lösen. Eigentlich für Serienbriefe gedacht, produziert JoLetter auch sehr schnell und elegant Visitenkarten. Für Grundtext und Zahlen wird der jeweilige Platzhalter eingefügt und formatiert. JoLetter ersetzt anschließend die Platzhalter durch die Nutzdaten. Demoversion und weitere Information unter

http://www.jolauterbach.de/...roducts/joletter.htm

MfG
Joachim Lauterbach, http://www.jolauterbach.de
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Feb 2004, 13:52
Beitrag #3 von 15
Beitrag ID: #69229
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo Herr Lauterbach,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Daten werden allerdings nicht angeliefert, sondern ich habe nur Papiermanuskripte als Satzvorlage und muss die Visitenkarte also neu erfassen.

Aber ich werde mir die Demoversion auf jeden Fall mal herunterladen und angucken...

Nochmals danke und Gruss
MacMan
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
6. Feb 2004, 14:02
Beitrag #4 von 15
Beitrag ID: #69231
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo,

eine Batch mit 10 Ersetzungen in Torquemada wäre vielleicht auch noch eine Möglichkeit:

alle 8pt '0' gegen 7,7pt '0'
alle 8pt '1' gegen 7,7pt '1'
...

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Feb 2004, 14:48
Beitrag #5 von 15
Beitrag ID: #69245
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo Thomas,

danke für den Tipp! Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen... Das dürfte wohl die einzige Möglichkeit sein.
Vielen Dank!

Gruss, MacMan
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
6. Feb 2004, 15:25
Beitrag #6 von 15
Beitrag ID: #69256
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hi Leute,

warum nicht einfach die Zeichenstilvorlage benutzen? Da die Karte manuell erfasst wird ist das Durchklicken eigentlich kein Problem. Und wenn man es noch etwas extremer treiben will zerlegt man die Taxtrahmen und weist die Formate über Stilvorlagen mit AppleScript zu. Ich denke es sollte ja immer das gleiche CI sein.
Nur so als zusätzliche Idee.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
6. Feb 2004, 15:37
Beitrag #7 von 15
Beitrag ID: #69260
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo Conny,

ab einer bestimmten Menge geht sicherlich kein Weg an einem Script vorbei. Um aber einmalig etwa 50 Visitenkarten zu optimieren, wäre mir der Aufwand zu groß.

Bei den Stilvorlagen ist das Problem, wenn die Telefonnummern mit Leerzeichen spationiert (Schande über sein Haupt, kommt aber dauernd vor), bzw zw. Vor- und Durchwahl Leerzeichen vorkommen, alleine die Auswahl der Nummern schon übergebühr Zeit benötigt und Fehlerträchtig ist.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Feb 2004, 15:48
Beitrag #8 von 15
Beitrag ID: #69265
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


hey macman!

muss es doch noch loswerden! das man die zahlen (oder auch versale) minim kleiner setzt ist nicht übertrieben!! das wünscht sich mein typografisches glasauge auch immer... schönheit muss auch hier leiden!! GRINS


(und tipps hast du ja schon, aber "handarbeit" geht auch)


herzlichst
kim
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
6. Feb 2004, 15:49
Beitrag #9 von 15
Beitrag ID: #69266
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hi Thomas,

bitte wie? Wenn ich einzelne Rahmen habe markiere ich ohne Probleme sogar über ein Script einfach alles nacheinander. Wo soll denn dabei noch eine Fehlerquelle sein. Ich gebe Dir Recht wenn der Text zusammenhängend in einem Rahmen wäre, aber wenn eh' alles einzeln erfasst wird sind mehrere Rahmen doch kein Problem.
Und erstrecht wenn ich da einen Schritt weiterdenke, könnte eine Mitarbeiterdatenbank in der die Daten schon erfasst sind, die Datensätze per z.B. XML ausgeben (natürlich mit einer passenden DTD) und so schnell ohne Tipparbeit den Weg in ein XPress-Layout finden.
Zugegeben das ist für diesen Fall sicher über das Ziel hinausgeschossen, aber solche Funktionen sinnvoll eingesetzt, können in einer weiterreichenden Zusammenarbeit sicherlich sinnvoll für beide Seiten sein.
In diesem Sinne...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
6. Feb 2004, 18:23
Beitrag #10 von 15
Beitrag ID: #69279
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo Conny,

alle funktionierenden Automatismen zeichnen sich dadurch aus das sie a) gut geplant und b)langfristig verwendet werden müssen.

Im Urposting, verstärkt duch den Hinweis auf das Papiermaunskript, formte sich in mir das bild einer Autorenkorrektur NACH getaner Arbeit.

Aber da kann ich genauso daneben liegen wie du, der davonausgeht, das das alles noch vor ihr liegt - ma waas'es ned.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
7. Feb 2004, 13:04
Beitrag #11 von 15
Beitrag ID: #69349
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo

Falls der Text noch nicht erfasst wurde, kann er als Word-Datei erfasst werden (oder von XP als Word-Datei exportieren). In Word kann im Suchen&Ersetzen-Dialog gezielt nach Ziffern gesucht werden (in InDesign auch, leider nicht in XP). In Word werden also alle Ziffern durch eine bestimmte Formatierung gekennzeichnet (Suchen nach: beliebige Ziffer / Ersetzen: Zeichen durchgestrichen). Dann ins XPress-Dokument importieren (inkl. Stilvorlagen). In XP sind nun alle Ziffern ebenfalls über Suchen & Ersetzen auffindbar. In meinem Bsp. sind alle Ziffern durchgestrichen und können durch nicht durchgestrichene Ziffern in einer neuen Schriftgrösse usw. ersetzt werden.

Ich brauche diesen kleinen Umweg oft, wenn ich in meinem Lauftext Mediävalziffern verwende, also Ziffern aus einer andern Schrift (Expert-Font).

Gruss Marco
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
7. Feb 2004, 22:57
Beitrag #12 von 15
Beitrag ID: #69395
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hi Thomas,

I'll be continued...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
9. Feb 2004, 16:08
Beitrag #13 von 15
Beitrag ID: #69584
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo zusammen!

Vielen Dank für die vielen Tipps und hilfreichen Anregungen, ihr habt mir sehr geholfen.

Gruss, MacMan
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Danny Stiehl
Beiträge: 22
10. Feb 2004, 11:43
Beitrag #14 von 15
Beitrag ID: #69711
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


>> Marco: In Word kann ... gezielt nach Ziffern gesucht werden (in InDesign auch, leider nicht in XP). ...

Was genau meinst du mit '... leider nicht in XP'? Mit XP ist QuarkXPress gemeint?

Danny
als Antwort auf: [#69221] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
10. Feb 2004, 16:59
Beitrag #15 von 15
Beitrag ID: #69776
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine Stilvorlage nur für Zahlen?


Hallo Danny

Genau: XP ist XPress, und in XPress kann nicht nach beliebiger Ziffer gesucht werden (jedenfalls nicht in XPress 4.11).

Gruss Marco
als Antwort auf: [#69221] Top
 
X