hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
jb
Beiträge: 138
1. Okt 2003, 14:47
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine grundsätzliche Frage


Hallo zusammen!
Bin in letzter Zeit etwas weg vom WebDesign/GoLive gewesen. Was ist heutzutage "Normalität" betr. Grösse, Tabellenaufbau, Layoutrastern, Frames etc.? Habe einen Mac und GoLive5. Danke für Tipps!!!

regards Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3666
1. Okt 2003, 16:15
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #53062
Bewertung:
(442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine grundsätzliche Frage


ich denke, dass wir heute ohne schlechtes gewissen für die auflösung 1024 px designen können. trotzdem achte ich auch heute noch darauf, dass mit 800 px auflösung alles gut und ohne viel scrollen ersichtlich ist.
der layoutrater sollte meines erachtens lediglich innerhalb zellen eingesetzt werden, damit das layout möglischt skalierbar bleibt.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#53039] Top
 
Turicon
Beiträge: 161
1. Okt 2003, 17:05
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #53076
Bewertung:
(442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine grundsätzliche Frage


Hallo jb,

wenn Du so flexibel und kompatibel wie möglich bleibst, bist Du immer auf der sicheren Seite. Desto mehr Du Dich auf etwas festlegst, desto mehr Besucher schließt Du aus.
Wer HTML richtig ausreizt, kann damit wunderbare Sachen machen, das ist meine Meinung.

Gruß,
Jens


|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de
als Antwort auf: [#53039] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
1. Okt 2003, 17:05
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #53077
Bewertung:
(442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Eine grundsätzliche Frage


Zudem kommt, dass tendenziell wieder mal weniger Frames gebraucht werden, also mehr Einzelseiten. Auch die Aussicht wie es mit html weiter geht ist spannend. Nachfolger wird xhtml sein, was für css eine wichtige Rolle ist.

Gruss Kusi

http://www.k-k.ch
als Antwort auf: [#53039] Top
 
X